Denkmal  
 

Tag des offenen Denkmals 2005

"Kiezrundgang"

Soldiner Kiez

Der Rundgang führt durch den Soldiner Kiez als Ensemble von Wohn-, Industrie- und öffentlichen Bauten aus der Gründerzeit und gibt einen Einblick in die Geschichte des Kiezes, die sich auch in der Baugeschichte widerspiegelt. Es werden sieben Stationen besucht, die teilweise auch außerhalb dieser Veranstaltung besichtigt werden können. Der vom Quartiersmanagement Soldiner Kiez initiierte und koordinierte Rundgang beginnt mit einem einleitenden Vortrag über die Geschichte des Soldiner Kiezes im ehemaligen Umspannwerk Christiania.

Stationen:
Umspannwerk Christiania
Wohnhäuser in der Biesentaler Straße
Ev. Stephanuskirche
Villa Römer
Ehemalige Hutfabrik Gattel
Wilhelm-Hauff-Grundschule
Villa Schott

   
  zurück  
| 1 | 2 | 3 ... | 16 | 17


13359 Mitte / Wedding



Veranstalter
Quartiersmanagement Soldiner Kiez
www.deinkiez.de

Kontakt:
Tel. 4 99 41 25 41 (Hr. Born)






Samstag