Denkmal  
 

Tag des offenen Denkmals 2004

Historische Wasserläufe

(Lichtenberg)

Der Stadtspaziergang widmet sich den früheren Wasserläufen, die über Jahrhunderte die Feldmark des alten Dorfes Lichtenberg und auch die Victoriastadt in Rummelsburg prägten. Die Nutzung durch die Bewohner ging mit zunehmender Urbanisierung des Gebietes Anfang des 20. Jahrhunderts zurück. Die Gräben und Tümpel verloren ihre Bedeutung und wurden häufig überbaut. Ihre Spuren sind bis heute an vielen Orten sichtbar - in ungewöhnlichen Straßenverläufen, Gebäudegrenzen, Wasserrinnen und Baumreihen. Von der Möllendorffstraße, der einstigen Dorfstraße, führen die Spuren des Wassers über die Pfarrstraße zum Rummelsburger See. Hier treten infolge von Sanierungsarbeiten unterirdisch verlaufende Wasserbauwerke zutage.
   
zurück
| 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 ... | 8 | 9


10367 weitere Angebote / Sonstige



Veranstalter
Heimatmuseum Lichtenberg

Kontakt:
Tel. 57 79 46 53 (Fr. Steer)







Sonntag