Denkmal  
 

Tag des offenen Denkmals 2003

Metropoltheater - Admirals-Palast


Das bis kürzlich vom Abriss bedrohte Metropoltheater ist vielen hauptsächlich als Operettentheater bekannt. Dass das Gebäude ursprünglich als Eislaufarena gebaut wurde (1911 durch Heinrich Schweitzer) und sich über diesem eine opulente Bad- und Saunaanlage befand, ist hingegen weitgehend unbekannt. Der Admirals-Palast an der ehemaligen Amüsiermeile Friedrichstraße hatte ein vielfältiges Angebot: Neben Eislauf und Dampfbad gab es ein Lichtspieltheater, ein Grand Café und Restaurants sowie – unter dem Hof – eine Kegelbahn.
   
zurück   
| 1 | 2 ... | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 ... | 27 | 28

Friedrichstr. 101 -102
10117 Mitte / Mitte
Stadtplan

Verkehrsanbindung
U/S-Bhf. Friedrichstraße

Veranstalter
Technische Universität Berlin, Graduiertenkolleg
www.tu-berlin.de

Kontakt: Tel. 62 98 19 73 (Hr. Hagemann)






Freitag