Denkmal  
 


Tag des offenen Denkmals 2003

Britzer Mühle


Die Holländermühle (1865) ist die letzte vollständig erhaltene Berliner Mühle, mit der noch regelmäßig gemahlen wird. In der 1985 zur Bundesgartenschau restaurierten Mühle kann das Müllerhandwerk noch heute erlernt werden. Die ausgebildeten Hobby-Wind-MüllerInnen führen fachkundig durch das historische Industriedenkmal. Bei ausreichend Wind (Windstärke 4 bis 8) kann ihnen beim Mahlen des biologischen Vollkornmehls sogar auf die Finger geschaut werden. Die steilen Stiegen kosten einiges an Mut, doch oben wird man mit einer wunderschönen Aussicht über Berlin belohnt.
   
zurück   
| 1 | 2 ... | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11

Buckower Damm 130
12349 Neukölln / Neukölln
Stadtplan

Verkehrsanbindung
Bus 144 ab S-Bhf. Hermannstraße

Veranstalter
Britzer Müller Verein e.V.
www.windmill.de, www.gruen-berlin.de

Kontakt: Tel. 6 04 20 57 (Fr. Althoff)






Sonntag