Denkmal  
 

Tag des offenen Denkmals 2003

Passage Neukölln


Das Rixdorfer Gesellschaftshaus wurde 1909 errichtet. Es beinhaltete im Keller eine Kegelbahn, im Erdgeschoss ein Restaurant, im ersten Stock ein Theater (später Kino) und im zweiten Stock eine Großrestauration mit Tanz. Besichtigt werden der historische Kinosaal, die Neuköllner Oper (mit Blick hinter die Kulissen) und der Keller mit den Resten der Kegelbahnen.
   
zurück   
| 1 | 2 | 3 | 4 | 5 ... | 10 | 11

Karl-Marx-Str. 131
12043 Neukölln / Neukölln
Stadtplan

Verkehrsanbindung
U-Bhf. Karl-Marx-Straße / Bus 50, 59, 70, 114, 192

Veranstalter
Yorck-Kino GmbH
www.yorck.de

Kontakt: Tel. 6 88 90 70






Sonntag