Denkmal  
 

Tag des offenen Denkmals 2003

Kath. St. Johannes-Basilika


Die größte katholische Kirche Berlins, 1894-97 von August Menken als neue katholische Garnisonkirche in Formen des rheinisch-romanischen Übergangsstils erbaut, ist zugleich eine der ältesten Basiliken Berlins. Nach Behebung von Kriegsschäden wurden die Glasfenster (1950-58 nach Entwürfen von Helga Lingnau-Sachs) erneuert.
   
zurück   
| 1 | 2 | 3 | 4 ... | 10 | 11

Lilienthalstr. 5
10965 Neukölln / Neukölln
Stadtplan

Verkehrsanbindung
U-Bhf. Südstern / Bus 248

Veranstalter
Kath. St. Johannes Basilika
www.johannes-basilika.de

Kontakt: Tel. 6 91 86 92 (Hr. Kühndel), 6 91 25 85 (Fr. Ollnow)



geeignet für Rollstuhlfahrer


Freitag

Öffnungszeiten: 16.30 - 20.00 Uhr



Sonntag

Öffnungszeiten: 9.30 - 11.30 Uhr