Denkmal  

 

Berliner Denkmalpflegepreis (Quast-Medaille)

Preisverleihung 2015


Die Preisträger und die Laudatoren
Die Preisträger und die Laudatoren - v.l.n.r.: Prof. Dr. Jörg Haspel, Senatsbaudirektorin Regula Lüscher, Jutta Benedix-Ulrich, Bodo Ulrich, Bezirksbürgermeister Oliver Igel, Prof. Dr. Matthias Wemhoff, Prof. Dr. Mamoun Fansa, Dr. Manfred Uhlitz, Volker Hobrack

Preisträger

Der Berliner Denkmalpreis geht in diesem Jahr an drei Preisträger:
  • Bürgerinitiative Friedhofskapelle Rahnsdorf,
    vertreten durch Jutta Benedix-Ulrich und Bodo Ulrich
    Laudatio: Bezirksbürgermeister Oliver Igel, Bezirksamt Treptow-Köpenick von Berlin
  • Bürgerverein Luisenstadt e.V.,
    vertreten durch den Vorsitzenden Volker Hobrack
    Laudatio: Dr. Manfred Uhlitz, Vorsitzender des Vereins für die Geschichte Berlins
  • Förderkreis Museumsdorf Düppel e.V.,
    vertreten durch den Vereinsvorsitzenden Prof. Dr. Mamoun Fansa
    Laudatio: Prof. Dr. Matthias Wemhoff, Landesarchäologe und Direktor des Museums für Vor- und Frühgeschichte SMB


Senatsbaudirektorin Regula Lüscher verlieh die
Ferdinand-von-Quast-Medaille


am Mittwoch, 19. November 2015 um 18:00 Uhr
im Rahmen eines Denkmal-Salons
im Berliner Rathaus, Louise-Schroeder-Saal, Berlin-Mitte mehr



Foto: Wolfgang Bittner