Denkmal  

 

Berliner Denkmalpflegepreis (Quast-Medaille)

Preisverleihung 2006 - Programm


Preisverleihung an Heinz Hermann Thiele, Vorsitzender des Vorstandes der Knorr-Bremse AG - vertreten durch Jan Peter Nonnenkamp, Finanzvorstand der Knorr-Bremse AG

Ort

06. Dezember 2006, 15.00 Uhr
Säulensaal im Berliner Rathaus
Berlin-Mitte
 

Programm


Begrüßung:
Prof. Dr. Jörg Haspel, Landeskonservator, Landesdenkmalamt Berlin

"Rondino à la Chasse" von Franz Strauss
 
Preisverleihung durch André Schmitz, Staatssekretär für Kultur, Senatskanzlei Berlin

Laudatio:
Volkmar Strauch, Staatssekretär für Wirtschaft, Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Frauen
Dankesworte
von Jan Peter Nonnenkamp, Finanzvorstand, Knorr-Bremse AG

"Tada" (unbekannter Komponist)
 
Schlusswort
Sektempfang
Musikalische Gestaltung durch das Horn-Quartett des Collegium Musicum:
Valentin Jahn, Monika Körperich, Philip Otto, Johannes Rhede
  Dr. Eberhard Jahn, Berlinbeauftragter der Knorr-Bremse AG, erhält die Quast-Medaille und die Urkunde von Kulturstaatssekretär André Schmitz; im Hintergrund Landeskonservator Prof. Dr. Jörg Haspel
Dr. Eberhard Jahn, Berlinbeauftragter der Knorr-Bremse AG, erhält die Quast-Medaille und die Urkunde von Kulturstaatssekretär André Schmitz; im Hintergrund Landeskonservator Prof. Dr. Jörg Haspel

Wirtschaftsstaatssekretär Volkmar Strauch bei der Laudatio
Wirtschaftsstaatssekretär Volkmar Strauch bei der Laudatio

Säulensaal im Berliner Rathaus.
Säulensaal im Berliner Rathaus.
Erste Reihe v.l.n.r.: D. Pohle (Bezirks-
bürgermeisterin Marzahn-Hellersdorf), Wirtschaftsstaatssekr. V. Strauch, Dr. E. Jahn (Berlinbeauftragter der Knorr-Bremse AG), Kulturstaatssekr. A. Schmitz, Landeskonservator Prof. Dr. J. Haspel