Denkmal  

 

Berliner Archäologentag

20. Berliner Archäologentag am 11. Oktober 2017


Archäologischer Garten auf der IGA 2017, Entwurf: Sarah Wiesner; Foto: LDA - Gunnar Nath
Archäologischer Garten auf der IGA 2017, Entwurf: Sarah Wiesner
Foto:LDA Berlin, Fotograf: Gunnar Nath

Archäologie in Marzahn

Der 20. Berliner Archäologentag stellt die jüngsten archäologischen Aktivitäten in Marzahn in den Mittelpunkt. Die an die Gärten der Welt angrenzende Internationale Gartenausstellung IGA 2017 zeigt an der Südseite des Kienberges vom 13. April bis 15. Oktober den Archäologischen Garten, der Ergebnisse archäologischer Grabungen in Marzahn und Umgebung in einer modernen Umsetzung veranschaulicht. Funde der Grabungen, die in Vorbereitung der IGA durchgeführt wurden, sind noch bis zum 5. November im Bezirksmuseum Marzahn-Hellersdorf in der Sonderausstellung "geFUNDen - Grabungen auf dem IGA Gelände" zu sehen, die zum Ausklang des Archäologentages besichtigt und durch den öffentlichen Abendvortrag gewürdigt werden.

Selbst die Marzahner Bockwindmühle kann mit einem neuen archäologischen Highlight aufwarten: Von einem ehemaligen Kollergang, einem speziellen Mahlgang für die Gewinnung feinen Mahlguts, wurden aus den Schuttfüllungen von Kellern der Klosterstraße 65/67 in Berlin-Mitte der Bodenstein und Läuferstein geborgen. Hier war ein Tabak­großhändler ansässig, so dass der Kollergang vermutlich bei der Herstellung von Schnupftabak eingesetzt war. Die Mühle setzte die Steine wieder in ihren Zusammenhang und nahm den Kollergang erneut in Betrieb, diesmal für Getreide.

Die vorzustellenden Grabungen und Funde berühren die Römische Kaiserzeit, das Mittelalter und die Neuzeit. Sie führen nach Friedrichshain, Mitte, Neukölln und Spandau. Seltenere Themen kommen auch zur Sprache, wie die jüngste Entdeckung von Wölbäckern und die Entstehung und Wirkung eines urtümlich anmutenden Dolmens, der einer modernen Parkgestaltung entstammt. Dass Parks Gegenstand gartenarchäologischer Grabungen sind, wird in einem Beitrag beleuchtet.

Eintritt frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich

Programm


09:00 Uhr Einlass
09:30 Uhr Begrüßung und Einführung
  • Juliane Witt Bezirksstadträtin für Weiterbildung, Kultur, Soziales und Facility Management
  • Michael Meyer Vorstandsvorsitzender der Archäologischen Gesellschaft in Berlin und Brandenburg e. V.
  • Matthias Wemhoff Landesarchäologe, Museum für Vor- und Frühgeschichte
10:00 - 11:00 Uhr Vorträge
  • Archäologische Grabungen in Vorbereitung der Internationalen Gartenausstellung 2017
    Uwe Michas
  • Die Grabungskampagne 2016 im Bereich des Berliner Rathauses in Mitte
    Bertram Faensen
  • Die Grabung auf der Fischerinsel-Nordseite in Mitte
    Gregor Döhner, Matthias Antkowiak, Eberhard Völker
11:00 Uhr Diskussion und Pause
im Anschluss - 12:30 Uhr Vorträge
  • Künstlicher "Dolmen" im Steinbergpark in Reinickendorf
    Reena Perschke
  • Wölbäcker im Tegeler Forst
    Lutz Essers
  • Gartenarchäologie in Berlin
    Karin Wagner
12:30 - 14:00 Uhr Mittagspause
14:00 - 16:00 Uhr Vorträge
  • Die barocke Festung Berlin auf historischen Karten und im archäologischen Befund
    Gunnar Nath
  • Handwerk und Hauswerk - 70 Jahre Stadtkernarchäologie in Spandau
    Jens Henker
  • Die Grabung im Bereich des städtischen Armenfriedhofs in der Pufendorfstraße in Mitte
    Susen Döbel, Jeannette Wnuk


Diskussion und Schlusswort

16:00 Uhr Kollergang und Mühlensteingarten
Führung durch die Bockwindmühle Marzahn, Hinter der Mühle 4, 12685 Berlin mit Jürgen Wolf
ca. 17.30 Uhr Rundgang durch die Sonderausstellung "geFUNDen - Grabungen auf dem IGA Gelände"
mit öffentlichem Abendvortrag von Uwe Michas Ort der Sonderausstellung und des Abendvortrags: Bezirksmuseum Marzahn-Hellersdorf, Haus 2, Alt-Marzahn 55, 12685 Berlin
19:30 Uhr Ende der Veranstaltung


Veranstaltungsort

Freizeitforum Marzahn, Arndt-Bause-Saal
Marzahner Promenade 55
12679 Berlin

Freizeitforum Marzahn



Veranstalter

Landesdenkmalamt Berlin

Organisation

Landesdenkmalamt Berlin
Dr. Karin Wagner
Klosterstraße 47, 10179 Berlin
Tel.: 030 90259-3680
Fax: 030 90259-3700
E-Mail: karin.wagner@lda.berlin.de

Download

Einladung zum 20. Berliner Archäologentag

Veranstaltungsort