Denkmal  

 

Berliner Archäologentag

Archiv: 17. Berliner Archäologentag am 7. November 2013


Versetzung der Grundmauern des alten Berliner Rathauses im Februar 2012; Fotos: Landesdenkmalamt Berlin
Versetzung der Grundmauern des alten Berliner Rathauses im Februar 2012; Fotos: Landesdenkmalamt Berlin

Aus der Geschichte Berlins seit den Anfängen

Am Donnerstag, den 7. November 2013 lädt das Landesdenkmalamt Berlin zusammen mit dem Museum für Vor- und Frühgeschichte und der Archäologischen Gesellschaft in Berlin und Brandenburg e.V. zum 17. Berliner Archäologentag ein.

Das Programm steht unter dem Titel "Aus der Geschichte Berlins seit den Anfängen", denn erstmals geht es beim Berliner Archäologentag auch um die Anfänge der Besiedlung auf Berliner Gebiet. Der Bogen der Vorträge spannt sich bis ins 19. und 20. Jahrhundert.

Programm - 7. November 2013
09:00 Uhr Einlass
09:30 Uhr Begrüßung
  • Prof. Dr. Matthias Wemhoff, Museum für Vor-und Frühgeschichte und Landesarchäologe
  • Dr. Thomas Kersting, Vorstand der Archäologischen Gesellschaft in Berlin und Brandenburg e.V.
10:00 Uhr Moderation: Michael Hofmann
  • Steinzeitliche Jäger und Siedler in Berlins Mitte
    René Bräunig M.A., Philipp Roskoschinski M.A
  • Die mesolithischen Befunde der Grabung Stralauer Straße 46 in Berlin Mitte
    Heinz Haase
  • Meso- und neolithische Befunde der Grabung Breite Straße in Berlin-Mitte
    Matthias Antkowiak
  • Mittelalterliche Befestigungen in Berlin und im Umland
    Dr. des. Uwe Michas
  • Der "Große Jüdenhof" in Berlin-Mitte - erste Ergebnisse archäologischer Grabungen 2012/13
    Anja Grothe
  • Grabung ALEA 101 in Berlin-Mitte
    René Bräunig, Gunhilt Merker
  • Grabung Schlossplatz - Apothekenfunde, Bergung von Großobjekten, Holzgründungen
    Gregor Döhner, Matthias Antkowiak
  Mittagspause
14:00 Uhr Moderation: Dr. Karin Wagner
  • Befunde und Funde der Dorotheenstadt am Neustädtischen Kirchplatz in Berlin-Mitte
    Kathrin Misterek
  • Befunde und Funde des Friedhofes des Arbeitshauses Rummelsburg in Berlin-Lichtenberg
    Dr. Uwe Müller, Jeanette Wnuk
  • Restauratorische und naturwissenschaftliche Untersuchungen von Objekten aus dem Bombenschutt der Königstraße 50 (Berliner Skulpturenfund)
    Prof. Dr. Christian Stadelmann
  • Zur Verschiebung von Teilen des mittelalterlichen Rathauses für deren Integrierung in das Archäologische Fenster im künftigen U-Bahnhof Berliner Rathaus
    Dr. Peter Lemburg
  • Virtuelles Arbeitsmodell Rathaus
    Gunnar Nath
  Schlusswort
17:00 Uhr Besichtigung der Sonderausstellung "Untergrund – Das alte Rathaus von Berlin" im Neuen Museum
18:00 Uhr Ende


Veranstaltungsort


Altes Stadthaus, Klosterstraße 47 in Berlin-Mitte, Bärensaal
(U-Bhf. Klosterstraße, Eingang über Molkenmarkt / Jüdenstraße)

Eintritt frei, Anmeldung ist nicht erforderlich



Veranstalter

Landesdenkmalamt Berlin, Archäologische Gesellschaft in Berlin und Brandenburg e.V., Museum für Vor- und Frühgeschichte


Organisation


Landesdenkmalamt Berlin
Dr. Karin Wagner
Klosterstraße 47, 10179 Berlin
Tel.: 030 90259-3680
Fax: 030 90259-3700
E-Mail: karin.wagner@lda.berlin.de

Download

17. Berliner Archäologentag