Denkmal  

 

Berliner Archäologentag

Archiv: 13. Berliner Archäologentag am 4. November 2009


Grabung am Spandauer Burgwall; Foto: Hans-Peter Vietze
Grabung am Spandauer Burgwall
Foto: Hans-Peter Vietze

13. Berliner Archäologentag 2009

"Frühe Stadttopographie in Spandau, Köpenick und Berlin/Cölln"

Während Spandau und Köpenick längere Zeit im Fokus archäologischer Grabungen lagen, haben vergleichbare Grabungen in Mitte, insbesondere in Cölln in den letzten Jahren begonnen und stehen in Berlin erst noch bevor.

Historiker und Archäologen beleuchten die in den letzten Jahren durchgeführten größeren Grabungen in den Zentren der frühen Stadträume Berlins: in Spandau, in Köpenick und Berlin/Cölln und widmen sich der frühen Stadttopographie. Während in Spandau eine slawische Burgstadt entstand, etablierte sich in Köpenick ein slawischer Adelssitz. Ob in dieser Zeit im Bereich des späteren Berlin/Cölln Siedlungsleere bestand und, später als in Spandau und Köpenick, neue Siedler eintrafen, die die Städte Berlin/Cölln bewohnten, wird sich bei den Grabungen im Bereich des künftigen Humboldt-Forums und Marx-Engels-Forums erweisen.

Weiterhin stellen Archäologen die erste in Verbindung mit der Grabung auf dem Gelände des Dominikanerklosters in Mitte durchgeführte Blockbergung einer Gruft mit Bestattungen vor, die archäologisch-anthropologisch-archivalisch erforscht und restauratorisch behandelt wird sowie ausgestellt werden soll.

Das lenkt zugleich den Blick auf die neue Dauerausstellung des Museums für Vor- und Frühgeschichte, vormals in Charlottenburg jetzt in Mitte, die zum Abschluss der Veranstaltung im Neuen Museum auf der Museumsinsel besichtigt werden kann.


Programm des 13. Berliner Archäologentag 2009

Mittwoch, 4. November 2009

Einlass
 
Begrüßungen
  • Barbara Kisseler, Chefin der Senatskanzlei
  • Prof. Dr. Uwe Schaper, Vorsitzender der Historischen Kommission zu Berlin e.V.
  • Prof. Dr. Jörg Haspel, Landeskonservator, Direktor des Landesdenkmalamtes Berlin
  • Dr. Stefan Pratsch, Vorstandsvorsitzender der Archäologischen Gesellschaft in Berlin und Brandenburg e.V.
Moderation: Prof. Dr. Eike Gringmuth-Dallmer
 
Stadtwerdung zwischen Elbe und Oder im 12. und 13. Jahrhundert - Fragen zu den Anfängen von Berlin und Cölln
Prof. Dr. Winfried Schich
 
Städte Spandau, Köpenick und Berlin/Cölln -
Fragen zur Synthese dreier Städte in Berlin

Prof. Dr. Felix Escher
 
Die frühe Stadttopographie Köpenicks im Spiegel archäologischer Grabungen
Gunnar Nath
 
Burgwall Spandau - Zur topographischen Entwicklung
Uwe Michas
 
Cölln/Petriplatz - Zur frühen Besiedlung Cöllns
Claudia Maria Melisch
 
Cölln/Petriplatz - anthropologische Forschungen zur frühen Stadtbevölkerung Cöllns
Jeanette Wnuk
 
Mittagspause

Moderation: Dr. Karin Wagner
 
Cölln/Schlossplatz - Zwischenbericht über die laufende archäologische Grabung
Michael Malliaris
Prof. Dr. Matthias Wemhoff
 
Archivalische Studien zu den Bestattungen in der Domkirche auf dem Schlossplatz
Daniel Krebs
 
Technische Realisierung der Blockbergung der Gruft in der Domkirche
Jörg Breitenfeldt
 
Adelsgräber erhalten!
Bergung und Restaurierung von Bestattungen in der Domkirche

Prof. Dr. Matthias Knaut
 
Anthropologische Forschungen zu den Bestattungen in der Domkirche und dem angrenzenden Friedhof in Cölln
Dr. rer. nat. Martin Menninger
 
Zur Erhaltung von Schlosskellern in situ - Ergebnisse des internationalen Expertengesprächs
Prof. Dr. Matthias Wemhoff
 
Diskussion und Schlusswort
Prof. Dr. Matthias Wemhoff
Direktor des Museums für Vor- und Frühgeschichte, Landesarchäologe

Pause
 
Neues Museum, Museumsinsel
Besichtigung der neuen Dauerausstellung des Museums für Vor- und Frühgeschichte
 

Programm


Lageplan Berliner Rathaus
Lageplan Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Berliner Rathaus,
Louise-Schroeder-Saal, Raum 337
Rathausstraße 15, 10178 Berlin

Eintritt frei, Anmeldung ist nicht erforderlich

Verkehrsverbindungen
U- und S-Bahnhof: Alexanderplatz
RE 1, 2, 3, 4, 5
S 5, 7, 75, 9
U 2, 5, 8
Tram: M 4, 5, 6
Bus: 100, M 48, 200, TXL
Schwerbehindertenzugang über Jüdenstraße

Parken: Parkhaus, Einfahrt Grunerstraße (kostenpflichtig)


Veranstalter

Landesdenkmalamt Berlin,
Archäologische Gesellschaft in Berlin und Brandenburg e.V.,
Historische Kommission zu Berlin e.V.


Organisation


Landesdenkmalamt Berlin
Dr. Karin Wagner
Klosterstraße 47, 10179 Berlin
Tel.: 030 90259-3680
Fax: 030 90259-3700
E-Mail: karin.wagner@lda.berlin.de
 



Logos

Logo
 
Löwenkopf am Zinnsarkophag aus der Gruft in der Domkirche
Löwenkopf am Zinnsarkophag aus der Gruft in der Domkirche


Grabungen am Petriplatz
Grabungen Petriplatz


Grabung Petriplatz
Grabungen Petriplatz


Berlin-Köpenick - Frühslawisches Grubenhaus 8.-9. Jahrhundert
Berlin-Köpenick, 8.-9. Jahrhundert


Berlin-Köpenick - Glasierte Keramik 13. Jahrhundert
Berlin-Köpenick, 13. Jahrhundert


Berlin-Köpenick - Mittelalterlicher%20Keller
Berlin-Köpenick, 13.-14. Jahrhundert