Denkmal  

 

Veranstaltungen

Berliner Archäologentag


Der Bereich Bodendenkmalpflege im Landesdenkmalamt Berlin lädt jährlich im Herbst zum Berliner Archäologentag ein. Mit immer neuen Themen­schwerpunkten werden aktuelle Grabungen und Forschungs­ergebnisse vorgestellt. Meist besteht auch die Möglichkeit, etwas Besonderes zu besichtigen. Der Archäologentag ist eine öffentliche Veranstaltung und kann kostenfrei und ohne Anmeldung besucht werden.

Aus Anlass des Europäischen Kulturerbejahres 2018 richten das Berliner Museum für Vor- und Frühgeschichte und der Verband der Landesarchäologen im Martin-Gropius-Bau die Ausstellung "Bewegte Zeiten. Archäologie in Deutschland" aus (September 2018 – Januar 2019). Der Berliner Archäologentag 2018 wird in diesem Rahmen stattfinden, Details gibt das Landesdenkmalamt Berlin rechtzeitig bekannt.