denkmal  

 

Denkmale in Berlin.

Haus Urban

OBJ-Dok-Nr.: 09096476 Zum Denkmalkartenausschnitt
  
Bezirk: Charlottenburg-Wilmersdorf
Ortsteil: Westend
Straße: Ulmenallee
Hausnummer: 32
Straße: Eschenallee
Hausnummer: 12
Denkmalart: Baudenkmal
Denkmalname: Haus Urban
Sachbegriff: Wohnhaus & Garage
Datierung: Entwurf
num-Dat.: 1911
Datierung: Datierung
num-Dat.: 1912
Datierung: Umbau
num-Dat.: 1924
Datierung: Umbau
num-Dat.: 1925 & 1925
Objekt @ Künstler: Entwurf
Architekt/Künstler: Renner, Paul
ber. Funktion: Architekt
Objekt @ Künstler: Entwurf
Architekt/Künstler: Mies van der Rohe, Ludwig
ber. Funktion: Architekt
Objekt @ Sozietät: Ausführung
Name: H. Leist
Funktion: Baugeschäft
Objekt @ Sozietät: Ausführung
Name: Hermann Schäler
Funktion: Baugeschäft
Objekt @ Person: Bauherr
Name: Urban, Eduard
ber. Funktion: Verlagsbuchhändler
Lit-Kurzt.: Inventar Charlottenburg, 1961
Stelle: 413
Lit-Kurzt.: Berliner Architekturwelt 17 (1915)
Stelle: 265
Lit-Kurzt.: Berliner Architekturwelt 20 (1918) Der Profanbau 8 (1912) 9
Stelle: 232-234
Lit-Kurzt.: Deutsche Bauhütte 17 (1913)
Stelle: 592
Lit-Kurzt.: Marx, Andreas; Weber, Paul/ Konventionelle Kontinuität. Mies van der Rohes Baumaßnahmen an Haus Urban 1924-26; Anlaß zu einer Neueinschätzung seines konventionellen Werkes der 1920er Jahre =
Cramer, Johannes (Hg.)/ Mies van der Rohes frühe BAuten. Probleme der Erhaltung - Probleme der Bewertung (Berliner Schriften zur Bauforschung und Denkmalpflege), Petersberg 2004Renner, Paul/ Sammelwerk moderner Bauten und Architektur, Berlin 1913
Stelle: 61-63
Lit-Kurzt.: Koch, Alexander/ Handbuch neuzeitlicher Wohnungskultur, Bd. Speisezimmer und Küchen, Darmstadt 1921,
Stelle: 180 (Küche im Kellergeschoß von Haus Urban)
  
Seitenanfang 

 

Revisionsdatum Datenbank: 10.04.2014