denkmal  

 

Denkmale in Berlin.

Standbild Heinrich Zille

OBJ-Dok-Nr.: 09060095 Zum Denkmalkartenausschnitt
  
Bezirk: Mitte
Ortsteil: Mitte
Straße: Am Köllnischen Park & Wallstraße
Denkmalart: Baudenkmal
Denkmalname: Standbild Heinrich Zille
Sachbegriff: Denkmal & Plastik

Abbildung des Denkmals
Datierung: Fertigstellung
num-Dat.: 1965
Objekt @ Künstler: Entwurf
Architekt/Künstler: Drake, Heinrich
ber. Funktion: Bildhauer
Topographietext: Im Köllnischen Park nahe der Wallstraße steht das überlebensgroße, 1965 von Heinrich Drake entworfene Bronzedenkmal für Heinrich Zille. Auf einer gemeinsamen flachen Bronzeplatte stehend, schaut ein junger Bursche in lässiger Haltung dem zeichnenden Zille (1858-1929) über die Schulter. Das Bild betont die Volksverbundenheit des Künstlers, der das Leben der Berliner "kleinen Leute" porträtiert und in populären Büchern dargestellt hat.
Lit-Kurzt.: Topographie Mitte/Mitte, 2003
Stelle: 390
Ausw-Stelle: MB 432/77
Eintr-Datum: 1977.09.21
  
Seitenanfang 

 

Revisionsdatum Datenbank: 10.04.2014
 
 


 
Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt
Württembergische Straße 6, 10707 Berlin
Telefonzentrale: 030 90139-3000 / Bürgertelefon: 115

Mietspiegel 2013

Berliner Mietspiegel 2011

Neuer Berliner Mietspiegel
mit Abfrageservice mehr



Tempelhofer Freiheit

Tempelhofer Freiheit

Website für Berliner, Besucher und Touristen, für Event-Veranstalter, Mietinteressenten, Investoren und Pioniere. mehr