Bauen  
 

Archiv: Ökologisches Bauen - Abgeschlossene Projekte

Mustersanierung Hellersdorf


Sanierter Block mit Solaranlage
Sanierter Block mit Solaranlage


Kienberg-Viertel
Kienberg-Viertel

Adresse:

Eisenacher Str. 17-27, 29-33, Gothaer Str. 38-50,
Kienberg-Viertel
12629 Berlin-Hellersdorf

Bauherr:

WoGeHe Wohnungsbaugesellschaft Hellersdorf mbH,
geschäftsbesorgt durch die STADT UND LAND Wohnbautengesellschaft mbH
Geschäftssitz Hellersdorf, Adele-Sandrock-Str. 10
12627 Berlin

Planer:

CASA NOVA Architekten,
Seebauer, Wefers und Partner, Landschaftsarchitekten

Ökologisches Konzept, Ökologische Projektsteuerung und -beratung:

GUT GmbH

Finanzierung:

Eigenmittel der WoGeHe Förderung durch das Land Berlin über:
  • Richtlinien zur Gewährung von Zuwendungen zur Instandsetzung und Modernisierung von industriell gefertigten Wohngebäuden (InstModRL 1994 industrielle Bauweisen),
  • Stadtökologische Modellvorhaben: Planung, Mehrkosten für ökologische Maßnahmen, Ökoberater und Begleitforschung ca. 3,8 Mio. DM = 1,94 Mio. €,
  • Richtlinie über die Gewährung von Zuschüssen für wohnumfeldverbessernde Maßnahmen in Großsiedlungen und in Gebieten mit besonderem Entwicklungsbedarf,

Mit diesem Projekt wurden die Arbeitsergebnisse des EXWOST-Modellvorhabens des BMBau "Fertigstellung der Großsiedlung Hellersdorf unter ökologischen Aspekten" fortgeführt und konkretisiert".