Städtebau  
 

Archiv: Entwicklungsgebiet

Wasserstadt Berlin-Oberhavel


Luftbild
Luftbild © Archiv Wasserstadt

Die Wasserstadt Berlin-Oberhavel vereint Urbanität, Wohnen im Grünen, Landschaftserlebnis, Sport und Freizeit. Das ehemals gewerblich genutzte Areal liegt in unmittelbarer Nähe der historischen Spandauer Altstadt und der Zitadelle. Der ICE-Bahnhof Spandau ist in zehn Minuten zu erreichen.

Vier neue Quartiere sind bezogen, andere wachsen weiter. Rund 3.800 der insgesamt 7.500 geplanten Wohneinheiten sind realisiert, darunter bislang rund 200 Eigenheime. Die Wasserstadt Berlin-Oberhavel bietet ein vielfältiges Wohnungsangebot – von der klassischen Mietwohnung mit Havelblick über Eigenheime bis zum Berlin Terrace – in lebendigen und individuellen Quartieren mit exzellenten Infrastruktureinrichtungen.

 

Zahlen/Fakten


Größe 206 Hektar
Geplante Wohnungen 7.500
Realisierte oder im Bau befindliche Wohnungen 3.800
Geplante Dienstleistungs- und Gewerbeflächen 910.000 qm
Realisierte Dienstleistungs- und Gewerbeflächen 480.000 qm
Realisierte soziale Infrastruktureinrichtungen 6 Kitas
1 Grundschule
1 Jugendfreizeiteinrichtung
3 Sporteinrichtungen
1 Mehrzweckeinrichtung
1 päd. betreuter Spielplatz
Realisierte Erholungs- und Grünflächen ca. 21,5 Hektar
6,5 km Uferweg

 

Ausgewählte Projekte

 




Broschüre


»Wasserstadt Berlin-Oberhavel – Bilanz der Entwicklung«

Broschüre »Wasserstadt Berlin-Oberhavel – Bilanz der Entwicklung«

Wohnquartier Pulvermühle mit Krienickepark
© Archiv Wasserstadt


Wohnquartier Havelspitze mit der neu errichteten Spandauer-See-Brücke
© Archiv Wasserstadt


Ehemalige Schultheiss-Brauerei, heute Wohnquartier und Gesundheitszentrum
© Archiv Wasserstadt


 

Ansprechpartner


Verkauf landeseigener Grundstücke

Liegenschaftsfonds Berlin
Abteilung Portfoliomanagement
Holger Hetzel
Tel.: 030 2233-6682
E-Mail: holger.hetzel@liegenschaftsfonds.de



Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt

Gerald Schulze
Tel.: 030 90139-4834
E-Mail: gerald.schulze@senstadtum.berlin.de



Albrecht Hirsch
Tel.: 030 90139-4830
E-Mail: albrecht.hirsch@senstadtum.berlin.de