Berlin-Tipps  

 

Öffentliche Brunnen in Berlin: Treptow-Köpenick

Fischerbrunnen am Rathaus Treptow


Fischerbrunnen am Rathaus Treptow     Berlin-Karte
Bezirk Treptow-
Köpenick von Berlin

Als das Treptower Rathaus Anfang dieses Jahrhunderts errichtet wurde, erhielt die Gemeinde ihren ersten schönen Brunnen. Aus griechischem Marmor schuf der Begas-Schüler Reinhold Felderhoff einen Fischerbrunnen.

Vor dem Rundbogen an der Stirnseite eines sonst rechteckigen Bassins steht eine überlebensgroße männliche Aktfigur auf einem Granitsockel. Leicht nach vorn gebeugt, zieht der athletisch gebaute Fischer ein Netz empor. Im vorgelagerten Wasserbecken ist eine mehrstrahlige Fontäne installiert.

Fischerbrunnen am Rathaus Treptow
Standort Neue Krugallee / Bulgarische Straße, 12435 Berlin
Brunnenaufbau Maße: 11,90 m x 7,40 m (Bassin),
Höhe 1,50 m (Sockel),
Höhe 2,00 m (Skulptur)
Material: Marmor (Aktfigur), Granit (Sockel)
Entwurf Prof. Reinhold Felderhoff
Baujahr 1916, aufgestellt 1925
Verkehrsverbindungen S-Bahn Plänterwald
Bus 166, 265, 365

 
Detail Skulptur

Detail Namenszug Felderhoff