Berlin-Tipps  

 

Öffentliche Brunnen in Berlin: Tempelhof-Schöneberg

Springbrunnen Viktoria-Luise-Platz


Springbrunnen Viktoria-Luise-Platz - Gesamtansicht     Berlin-Karte
Bezirk Tempelhof-
Schöneberg von Berlin

Umgeben von Kolonnaden und dekorativem Grün lädt eine hübsche Brunnenanlage auf dem beliebten Platz zum Verweilen ein.

Aus einer kleineren runden Natursteinschale in der Mitte des großen flachen Brunnenbeckens mit Sitzrand schießt eine üppige mehrstrahlige Fontäne empor.

1979 wurde im Rahmen einer Neugestaltung unter Berücksichtigung denkmalpflegerischer Vorgaben der Viktoria-Luise-Platz in seiner ursprünglichen Form wieder hergestellt und steht seit 1982 offiziell unter Denkmalschutz.

Die einstige gartenarchitektonische Gestaltung des Platzes, die wir noch heute in ihren Grundzügen wiederfinden, wurde 1899 nach einem Entwurf von Fritz Encke durchgeführt.

Der Künstler nannte seinen Entwurf "Ruhe".

Springbrunnen Viktoria-Luise-Platz
Standort Viktoria-Luise-Platz, 10777 Berlin
Brunnenaufbau Maße: Ø 3,00 m und 10,00 m (Becken)
Material: Naturstein
Entwurf
Baujahr
Verkehrsverbindungen U-Bahn U4
Bus M46, 204