Berlin-Tipps  

 

Öffentliche Brunnen in Berlin: Spandau

Havelwelle (auch "Rückgrat" genannt)


Havelwelle - Gesamtansicht     Berlin-Karte
Bezirk Spandau von Berlin

1982 wurde die Brunnenanlage anlässlich der Marktumgestaltung zur 750-Jahr-Feier Spandaus eingeweiht.

Die Großplastik symbolisiert das Urelement Wasser.

16 wellenförmig gestaltete Quader sind so aneinander gereiht, dass sie eine leicht abfallende Linie bilden. Am höchsten Punkt wird aus einer achteckigen, pumpenförmigen Metallsäule Wasser in eine geformte Mittelrinne gespült, das über viele Meter langsam bis zum niedrigsten Punkt fließt.

Havelwelle (auch "Rückgrat" genannt)
Standort Am Markt, 13597 Berlin
Brunnenaufbau Maße: Gesamtlänge 32,00 m,
2,00 m x 2,00 m (Quader),
Höhe 1,30 m (Metallsäule)
Material: Granit (Quader)
Entwurf Günter Ohlwein
Baujahr 1982
Verkehrsverbindungen U-Bahn U7
Bus 130

 
Havelwelle - Wasserauslauf