Berlin-Tipps  

 

Öffentliche Brunnen in Berlin: Reinickendorf

Barbarossa-Brunnen


Barbarossa-Brunnen - Gesamtansicht     Berlin-Karte
Bezirk Reinickendorf von Berlin

An der Olwenstraße/Welfenallee 72 wurde an der so genannten Barbarossahöhe ein Ruheplatz gestaltet, zu dem die in zwei Ebenen gestaltete Brunnenanlage gehört.
An der Rückseite eines unregelmäßig geformten gemauerten Beckens steht eine viereckige ebenfalls gemauerte Säule, auf der eine männliche Figur hockt. Sie hält ein Modell eines Hauses in den Händen. In dem Rand des Sockels, der die Säule abschließt, ist zu lesen:
Erb. 1926-27 v. Vaterländischen Bauverein.
Das Wasser läuft aus einem Rohr in der Frontseite der Säule, fällt auf einen vorspringenden Stein und von dort in das Becken.

Barbarossa-Brunnen
Standort Paul-Poser-Platz , 13465 Berlin
Brunnenaufbau Maße: Länge x Breite 1,50 m x 1,50 m (Becken),
Gesamthöhe ca. 3,00 m,
Höhe 1,30 m (Figur)
Material: Granit gemauert (Becken),
Muschelkalk (Figur)
Entwurf Paul Poser, Dietrich Starke
Baujahr 1926 / 1927, wieder hergestellt 1985
Verkehrsverbindungen Bus 120

 
Barbarossa-Brunnen - Detail
(Vergrößerung 81 KB)