Berlin-Tipps  

 

Öffentliche Brunnen in Berlin: Pankow

Kinder unterm Regenschirm


Kinder unterm Regenschirm - Gesamtansicht     Berlin-Karte
Bezirk Pankow von Berlin

Auf dem Fröbelplatz findet man trotz erheblichen Verkehrsaufkommens an dieser Straßenkreuzung eine kleine ruhige, unter Bäumen versteckte Oase zum Verweilen.

Ein beliebter Platz vieler Anwohner ist der Tröpfelbrunnen "Kinder unterm Regenschirm". Gern sitzen sie bei den so genannten Schirmkindern von Stefan Horota, der die Plastik 1967 / 1968 ausführte und 1974 auf dem kleinen Platz unter Bäumen aufstellte. Mit diesem Brunnen wollte der Künstler den Kindern von Prenzlauer Berg ein Denkmal setzen.

Ein älteres Mädchen hat über einem kleineren Jungen einen Regenschirm aufgespannt. Das Wasser tritt oberhalb des Schirms aus und tropft über den Rand hinunter und in die zur Mulde zusammen gefügten Hände des kleinen Jungen. Die Kinder wirken anmutig und strahlen Ruhe und Heiterkeit aus.

Kinder unterm Regenschirm
Standort Prenzlauer Allee / Danziger Straße, 10405 Berlin
Brunnenaufbau Maße: Länge x Breite 0,85 m x 0,85 m,
Höhe 0,45 m (Sockel),
Höhe Mädchen 1,35 m, Höhe Junge 1,05 m
Höhe gesamt 1,60 m (Plastik)
Material: Bronze (Plastik),
Granit (Sockel)
Entwurf Stefan Horota
Baujahr 1967 / 1968,
1974 aufgestellt auf dem Fröbelplatz
Verkehrsverbindungen Tram 1, 20

 
Kinder unterm Regenschirm - Mädchen

Kinder unterm Regenschirm - Junge