Berlin-Tipps  

 

Öffentliche Brunnen in Berlin: Pankow

Knabe mit Fisch


Knabe mit Fisch - Gesamtansicht     Berlin-Karte
Bezirk Pankow von Berlin

Die Brunnenanlage, die inmitten einer kleinen Grünfläche liegt, wurde von einer Künstlergruppe geschaffen.

Die zentrale Figur - ein Knabe, der einen Fisch hält - steht auf einem zwei Meter hohen Sockel mit quadratischer Grundfläche in einem großen runden Becken und stammt von Fritz Nolde.

Die Gestaltung des Knaben mit Fisch ist den vielfach variierten Brunnenplastiken um die Jahrhundertwende nachempfunden. Der Fisch dient hier allerdings nicht - wie damals üblich - als Wasserspeier, sondern Knabe und Fisch haben rein dekorative Funktionen.

Im oberen Bereich des Brunnenstocks tritt an jeder der vier Seiten ein dünner Wasserstrahl aus einer kleinen Öffnung aus und fällt bogenförmig in das Becken.

Knabe mit Fisch
Standort Greifswalder Straße / Anton-Saefkow-Str., 10407 Berlin
Brunnenaufbau Maße: Ø 6,00 m (Becken),
Länge x Breite 0,50 m x 0,50 m, Höhe 2,00 m (Brunnenstock),
Höhe 0,68 m (Brunnenplastik)
Material: Naturstein (Becken und Brunnenstock),
Bronze (Brunnenplastik)
Entwurf Künstlergruppe KRA/NOL/DA
(Krause, Nolde, Damerow)
Baujahr 1958
Verkehrsverbindungen S-Bahn,
Tram 2, 3, 4, 20

 
Knabe mit Fisch - Detail

Knabe mit Fisch - Detail