Berlin-Tipps  

 

Öffentliche Brunnen in Berlin: Neukölln

Rathausbrunnen


Rathausbrunnen - Gesamtansicht     Berlin-Karte
Bezirk Neukölln von Berlin

Im Zentrum eines runden Bassins lagert auf einem achteckigen Sockel eine Schale, in deren Mitte auf einem zweiten Sockel ein überlebensgroßer weiblicher Halbakt ruht.

Unterhalb dieser Figur fließt aus 8 Rohren Wasser gleichmäßig nach allen Seiten in die Brunnenschale, um von hier aus über den Rand in das Bassin zu fallen. Die Plastik wurde in der Steinmetzschule Horice erschaffen, während Bassin und Schale, die ursprünglich zu dem zerstörten Brunnen am Reuterplatz gehörten, von Auszubildenden dieser Schule für ihren Partnerbezirk Neukölln restauriert wurden.

Rathausbrunnen
Standort Karl-Marx-Straße 83 (Rathausvorplatz), 12043 Berlin
Brunnenaufbau Maße: Ø 7,0 m (Bassin), Ø 3,0 m (Schale)
Material: Sandstein
Entwurf Steinmetzschule Horice
Baujahr 1993
Baukosten nicht bekannt
Verkehrsverbindungen U-Bahn U7 Rathaus Neukölln
Bus 104, 365

 
Rathausbrunnen - Detail

Rathausbrunnen - Schild - Klick für Vergrößerung
Schild
(Vergrößerung 62 KB)