Berlin-Tipps  

 

Öffentliche Brunnen in Berlin: Mitte

Zwei Brunnen


Zwei Brunnen - Gesamtansicht     Berlin-Karte
Bezirk Mitte von Berlin

Mitte der fünfziger Jahre wurde der Kleine Tiergarten von Willi Alverdes und Hans Nimmann neu gestaltet.

Außerhalb des Senkgartens, der allein fünf unterschiedliche Brunnenanlagen aufweist, gibt es noch zwei weitere Brunnen im Kleinen Tiergarten.

Dabei handelt es sich um ein großes L-förmiges Becken aus Beton mit einer Fontäne. Die Beckentiefe wurde aus Sicherheitsgründen um 50 cm mit Hilfe von U-Steinen verringert.

Bei dem zweiten Brunnen handelt es sich um eine einzelne Eternitschale auf einem dreibeinigen Metallgestell mit Wasseraustrittsdüse inmitten eines kleinen Geröllbeetes.

Beide Brunnenanlagen wurden dauerhaft entfernt. Stand 2008

Zwei Brunnen
Standort Kleiner Tiergarten, 10785 Berlin
Brunnenaufbau L-förmiges Becken :
Seitenlänge 9,50 m bzw. 9,00 m
Seitenbreite 2,50 m bzw. 4,00 m
Material: Beton
Eternitschale:
Ø 1,00 m (Eternitschale)
Höhe 0,50 m (Metallgestell)
Material: Metall, Eternit
Entwurf Willi Alverdes und Hans Nimmann
Baujahr 1955 / 1960
Verkehrsverbindungen U-Bahn U9
Bus TXL, 245, 187, 342

 
Zwei Brunnen - Metallgestell für Eternitschale
Metallgestell für Eternitschale