Berlin-Tipps  

 

Öffentliche Brunnen in Berlin: Mitte

Pfauenbrunnen


Pfauenbrunnen - Gesamtansicht     Berlin-Karte
Bezirk Mitte von Berlin

Ein besonders reizvoller Blickfang für zahlreiche Passanten ist der Pfauenbrunnen unweit des Bahnhofes Jannowitzbrücke.

In der Mitte eines flachen runden Beckens trägt ein säulenförmiger, länglich ovaler Brunnenstock drei naturgetreue bronzene Pfauen, Rücken an Rücken sitzend und einer von ihnen Rad schlagend.

Das Wasserbild des Springbrunnens entsteht durch acht in unterschiedlicher Höhe aus der Säule und zwischen den Pfauen entspringenden Bogenstrahlen, die in das Becken fallen.

Pfauenbrunnen
Standort Holzmarktstraße, 10179 Berlin
Brunnenaufbau Maße: Ø 6,50 m (Becken),
Höhe gesamt 3,50 m (Brunnenstock)
Material: Bronze (Pfauen),
Beton (Becken),
Naturstein (Brunnenstock)
Entwurf Margit Schötschel-Gabriel
Baujahr 1979
Verkehrsverbindungen S-Bahn S5, S7, S75, S9
U-Bahn U2, U8
Bus 265

 
Pfauenbrunnen - Detail - Klick für Vergrößerung
(Vergrößerung 65 KB)

12_kl2