Berlin-Tipps  

 

Öffentliche Brunnen in Berlin: Marzahn-Hellersdorf

Lindenbrunnen


Lindenbrunnen - Gesamtansicht     Berlin-Karte
Bezirk Marzahn-
Hellersdorf von Berlin

Der elegant-schlichte Brunnen dominiert durch geschickte Einbindung den Platz. Die konstruktive Brunnenplastik, die einem abstrahierten Lindenbaum gleicht, gestaltet sich aus neun schlanken Edelstahlröhren, von denen die drei mittleren eine kleine Messingkugel halten und Wasserstrahlen in das Becken abgeben. Die Fontänen der drei niedrigen Edelstahlsäulen im Wasserbecken bilden glänzende Wasserpilze, die im Wind wechselnde Formen annehmen.

Die ansprechende Anlage steht auf dem angedeuteten Mittelhügel in einer gepflasterten, durch einen kleinen Wall vom Gehweg abgegrenzten Mulde.

Lindenbrunnen
Standort Hinter den Häusern Mehrower Allee 28 und Ludwig-Renn-Straße 58-60, Ringkollonaden, 12687 Berlin
Brunnenaufbau Maße: Ø 12,00 m (gepflasterte Mulde),
Höhe ca. 6,00 m (Brunnenplastik)
Material: Edelstahl, Messing (Brunnenplastik),
Kleinsteinpflaster (Mulde)
Entwurf Rolf Walter
Kunstschmied Hans-Joachim Kunsch
Baujahr 1991
Verkehrsverbindungen S-Bahn S7
Bus X69, 197
Tram M8, 16

 
Lindenbrunnen - Detail

Lindenbrunnen - Detail