Berlin-Tipps  

 

Öffentliche Brunnen in Berlin: Marzahn-Hellersdorf

Brunnen mit Findling


Brunnen mit Findling - Gesamtansicht     Berlin-Karte
Bezirk Marzahn-
Hellersdorf von Berlin

Bei dieser schlichten Brunnenanlage handelt es sich um den ehemaligen Zirkusbrunnen, der auch Löwenbrunnen genannt wurde.

Ein oktogonaler Brunnenstock in einem runden Bassin trägt auf einer Betonplatte einen Findling, aus dessen Mitte das Wasser austritt und am Stein herunter ins Becken läuft.

Ursprünglich befanden sich drei Wasser speiende Löwen mit einer weiblichen Figur auf dem Brunnenstock, die aber nach ihrer Zerstörung entfernt werden mussten. Anstelle der fehlenden Plastiken wurde 1995 der Findling auf die Betonsäule gesetzt.

Brunnen mit Findling
Standort Karl-Holtz-Platz, 12687 Berlin
Brunnenaufbau Maße: Ø 4,60 m (Becken),
Höhe 1,50 m (Sockel),
Ø 1,10 m (Findling)
Material: Kunststein (Becken und Sockel),
Naturstein (Findling)
Entwurf Evelin Hartnick (Zirkusbrunnen)
Baujahr 1985 / 1995
Verkehrsverbindungen Bus X69, 197, X54, 154
Tram M8, 16, M6

 
Brunnen mit Findling - Detail

Brunnen mit Findling - badende Spatzen