Berlin-Tipps  

 

Öffentliche Brunnen in Berlin: Charlottenburg-Wilmersdorf

Brunnen mit Mulde


Brunnen mit Mulde - Gesamtansicht     Berlin-Karte
Bezirk Charlottenburg-
Wilmersdorf von Berlin

Der Brunnen in Spielplatznähe war seit vielen Jahren außer Betrieb, wurde im Jahr 2007 aber technisch überholt, so dass die Funktion als Wasserspender wieder hergestellt wurde.

Der Fischotter aus Bronze wurde vor Jahren demontiert und gestohlen und aus Kostengründen nie wieder ersetzt. So ist ein an den Ecken abgerundeter Brunnenstein mit einer Mulde übrig geblieben. Leider liegt kein altes Foto mit dem vollständigen Brunnen vor.

In der Zeit von 13 bis 16 Uhr sprudelt ununterbrochen ein Wasserstrahl empor.

Stand August 2007

Brunnen mit Mulde
Standort Heilsberger Dreieck/ Heerstraße/ Ecke Flatowallee, 14055 Berlin
Brunnenaufbau Maße: Länge ca. 1,2 m, Breite ca. 0,7 m,
Höhe ca. 0,8 m (Brunnenstein)
Material: Muschelkalk
Entwurf Hans Bautz, Hans Hauffe
Baujahr 1960er Jahre
Verkehrsverbindungen Bus und S-Bahn

 
Brunnen mit Mulde - Detail

Brunnen mit Mulde - Düse