Bauen  

 

Barrierefreies Bauen

Aktuelles


Verordnung über den Betrieb von baulichen Anlagen wurde aktualisiert

Verordnung über den Betrieb von baulichen Anlagen (Betriebs-Verordnung - BetrVO) vom 10. Oktober 2007 (GVBl. S. 516), zuletzt geändert durch Verordnung vom 17. März 2017 (GVBl. S. 277)

Konkretisierung der "10 Behindertenpolitischen Leitlinien des Landes Berlin zur nachhaltigen Umsetzung der UN – Behindertenrechtskonvention bis zum Jahr 2020"



"Die Umsetzung der UN-BRK ist längst nicht abgeschlossen"

IGA Berlin 2017


Die IGA Berlin 2017 ist die erste Internationale Gartenausstellung Berlins.
Sie öffnet am 13. April 2017 und dauert ca. 170  Tage.

Herausforderungen für die Barrierefreie Nutzung:

  • Ankündigen und Informieren
  • Ankommen und Abreisen
  • Bewegen und Infrastruktur
  • Leitsysteme
  • Service und Veranstaltungen
IGA Berlin 2017 - Herausforderungen für die Barrierefreie Nutzung

Anleitung zum 'Konzept Barrierefrei'

Am 17.03.2014 tritt die Neufassung der Allgemeinen Anweisung für die Vorbereitung und Durchführung von Bauaufgaben Berlins (ABau) nach Beschluss des Senats vom 03.12.2013 und Zustimmung durch den Rat der Bürgermeister in Kraft. Erklärtes Ziel der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt ist das nachhaltige, kostengünstige und rechtssichere Planen und Bauen in Berlin. Die ABau beschreibt die Prozessabläufe von der Bedarfsermittlung und Planung bis zur Durchführung von Baumaßnahmen. Mit der neu entwickelten Anleitung zum 'Konzept Barrierefrei' wird der Grundgedanke des Design for all durch den gesamten Planungsprozess gesteuert. Im Neu-, Um- und Erweiterungsbau sowie bei Komplettmodernisierung und wesentlicher Nutzungsänderung ist das 'Konzept Barrierefrei' aufzustellen.mehr


Kurzfilm: Berlin, zugänglich für alle 2020

Berlin, zugänglich für alle 2020
Um die Anforderungen an eine barrierefreie Stadt zu verdeutlichen, wurde im Auftrag der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt ein Kurzfilm mit Berlinerinnen und Berliner erstellt. Eine Hörfilmversion (Audiodeskription) ist geplant.

AG Bauen und Verkehr