StadtGeschichte

Home

Aktuelles

Vorwort

FreitagSamstagSonntag

9. September 2000

Über die Spree

Charlottenburg

Friedrichshain

Hohenschoenhausen

Köpenick

Kreuzberg

Lichtenberg

Marzahn

Mitte

Neukölln

Pankow

Prenzlauer Berg

Reinickendorf

Schöneberg

Spandau

Steglitz

Tiergarten

Treptow

Wedding

Wilmersdorf

Zehlendorf

Sonstige Sehenswürdigkeiten

Buchhinweise

Impressum

SenStadtonline
Tag des offenen Denkmals
8.-10. September 2000
Pankow  

Tag des offenen Denkmals 2000

Öffnungszeit Öffnungszeit: 12.00 - 18.00 Uhr
Führung Führung:
12.00, 14.00, 16.00 Uhr (Fr. Fissabre, Fr. Pfotenhauer)
Veranstalter: Technische Universität Berlin, Fachgebiet Bauforschung, Aufbaustudium Denkmalpflege
Info Info: Tel 31 47 96 11 (Fr. Prof. Dr. Sack)
S-Bhf. Pankow

Druckversion >>

Legende >>

 
Kath. Herz-Jesu-Kapelle

Parkstr. 37/39 (Pankow)

 

Die der Katholischen Kirchengemeinde Pankow gehörende Herz-Jesu-Kapelle hat eine sehr spannende Baugeschichte, die durch neue Bauforschungen sichtbar gemacht wurde. Ausgangspunkt ist ein nahe der Panke gelegener Eiskeller, der von einem barocken (?) Pavillon überbaut wurde. Dieses Ensemble wurde Anfang des 19. Jahrhunderts zu einem Landhaus erweitert, das dann um 1900 zu einer Kapelle umgebaut wurde, die schließlich nochmals einige Nebenräume erhielt.
 

Zum Kopf der Seite Landesdenkmalamt Berlin
Klosterstra├če 47, 10179 Berlin