Städtebau  
 

Städtebauliches Gutachterverfahren
"Meraner Straße / Am Mühlenberg, Berlin Tempelhof-Schöneberg"

3. Rang


Duplex Architekten AG / Studio Duplex GmbH, Hamburg


Beurteilung durch das Obergutachtergremium:
Die Entwurfsverfasser reihen entlang der Erschließungsstraßen fünf- und achtgeschossige Baukörper, die in der Höhe gestaffelt sind und eine klare Zuordnung zu der vorhandenen Blockrand-, Zeilen- und Punkthausbebauung vermeiden. Die Baukörper sind in ihrer Länge so dimensioniert, dass der Eindruck einer offenen Bebauung trotz starker Verdichtung erhalten bleiben kann. Sie sind teilweise an die Gehwege gesetzt, bilden aber auch Vorgärten und Vorplatzelemente. Der verbleibende zentrale Grünraum wird durch ein gezacktes Wegesystem als Miniaturlandschaft vorgeschlagen. Die Anbindung von Feuerwehrumfahrten ist nicht dargestellt. Es besteht die Gefahr der Entstehung von Resträumen.

Das Hochhaus wahrt durch ausreichenden Abstand seinen Solitärcharakter. Die unterschiedlichen Baukörper sind je nach Größe und Zuschnitt mit innen- oder außenliegenden Treppenhäusern versehen. Es ergeben sich so Zwei- und Mehrspännergrundrisse, die bewährte Muster zeigen. Auf innovative Nutzungselemente wird in den Wohnungen und auch in den Erdgeschossen verzichtet. Für die Fassaden werden Varianten von Lochfassaden in dezenten Farben und klassischen Materialien gezeigt, bei denen abwechselnd flächige Gliederung und schmale Vertikallisenen Gestaltungselemente der dominierenden Bauepochen im Umfeld aufnehmen.

Die soziale Infrastruktur ist sinnvoll einem kleinen Vorplatz an einer Straßengabelung zugeordnet.

Insgesamt bemüht sich das Konzept erfolgreich um eine hohe Verdichtung bei gleichzeitig minimierten Konflikten. Damit ist eine vergleichsweise gute Umsetzbarkeit zu erwarten, die jedoch mit einer geringen Eigenidentität des überformten Quartiers erkauft wird und eine klare städtebauliche Haltung vermissen lässt.
Lageplan
Lageplan

Perspektive
Perspektive

Fassadentypen
Fassadentypen

Grundriss Regelgeschoss
Grundriss Regelgeschoss