Städtebau  
 

Nichtoffener Ideen- und Realisierungswettbewerb
"Lichtkonzept Stadtbahnbrücken City West"

Ergebnis: 2. Preis


2. Preis:
3.300,- Euro
  LumiX building solutions GmbH, Berlin
aletja GbR, Berlin


Verfasser: Christian Schroeder (LumiX building solutions GmbH), Alexander Kuhnert (aletja GbR)
Mitarbeiter: Murat Cap (LumiX building solutions GmbH), Gordon Wehowsky (aletja GbR)


Beurteilung durch das Preisgericht:

Die Arbeit überzeugt durch ihre Zeichenhaftigkeit. Durch die Reduktion auf die Grundform des Kreises, der sich dynamisch in die Brückenkonstruktion schmiegt, entsteht ein spannungsreiches Objekt. Die Idee der Interaktivität wird gewürdigt. Hervorzuheben ist ebenfalls die Veränderung der Ansicht durch die Bewegung der Passanten, hervorgerufen durch die Anbringung von jeweils komplementärfarbigen Leuchten.

Die Variation des Objektes bei möglichen weiteren sieben Brücken erscheint nicht ausreichend.

Als problematisch wird die Gefahr durch Vandalismus und Verschmutzung z.B. durch Tauben angegeben. Der Unterhalt und die Ringkonstruktion werden kritisch eingeschätzt.
Perspektive Hardenbergstraße
Perspektive Hardenbergstraße

Perspektive Kantstraße
Perspektive Kantstraße

Perspektive Bleibtreustraße
Perspektive Bleibtreustraße