Städtebau  
 

Nichtoffener Wettbewerb
"Erweiterung der Jugendarrestanstalt Berlin"

Ergebnis


1. Preis
Prof. Bernhard Winking Architekten BDA mit Martin Froh, Berlin

Verfasser: Martin Froh
Mitarbeiter: Andreas Kruse, Peter Seufert, Axel Schmidt, Malte Kniemeyer-Bonnet, Christina Schreiber, Jian Yang
 
2. Preis
Witry & Witry SA, Echternach (Luxemburg)

Verfasser: Ursula Witry
Mitarbeiter: Christian Beck, Kakhaber Kakhishvili
Haustechnik: Büro Ekoplan, Steinheim (Luxemburg), Herr Willems
 
3. Preis
Patrik Dierks Norbert Sachs Architekten BDA, Berlin

Verfasser: Norbert Sachs, Patrik Dierks
Mitarbeiter: Ana Garcia, Lars-Sebastian Dillner (Visualisierung)
TGA-Planung: b.i.g bechtold Ingenieurgesellschaft, Berlin, Herr Teichmann
 
Empfehlung des Preisgerichts:
Das Preisgericht empfiehlt dem Auslober einstimmig, die mit dem 1. Preis ausgezeichnete Arbeit unter Berücksichtigung folgender Überarbeitungshinweise zur Grundlage der weiteren Bearbeitung zu machen:

- Verbesserung der Adressbildung zur Lützowstraße (Eingangsbereich);
- Verbesserung des Eingangsbereichs im Inneren des Gebäudes unter Einbeziehung und Optimierung der angrenzenden Verkehrsflächen;
- Überarbeitung der Anbindungspunkte des Neubaus an die Altbauten;
- Überarbeitung der Innenhofgestaltung unter Berücksichtigung des durchfließenden Waldanteils.