Städtebau  
 

Nichtoffener kooperativer Wettbewerb
"Städtebauliche und landschaftsplanerische Rahmenplanung Campus Berlin-Buch"

Ergebnis: 2. Preis


2. Preis:
7.000,- Euro
  Heide & von Beckerath, Berlin
capatti staubach, Berlin
Happold Ingenieurbüro GmbH, Berlin




Beurteilung durch das Preisgericht:

Der interaktive Ansatz und Tiefgang in der Auseinandersetzung mit den komplexen Aspekten eines Rahmenplans wird sehr positiv bewertet. Das Gesamtkonzept mit seinen Kommunikationsstrategien, zukunftorientierten Ansätzen für die Nachhaltigkeit samt der Erschließung, wird vom Preisgericht ausdrücklich anerkannt.

Die Mischung unterschiedlicher Nutzungen lässt eine Bereicherung des Lebens auf dem Campus erwarten.

Die ausgewiesenen Baufelder sowohl im Süden als auch im Norden schaffen eine gute interne Verbindung, in deren Zentrum das knowledge Center gut eingebunden ist. Die Unsicherheit der Realisierung birgt jedoch ein Risiko. Von dieser neuen Mitte aus wird die Ost- und Westanbindung gestaltet und schafft dadurch eine neue Eingangssituation.

Die sehr detailliert betrachtete Typologie der Laborgebäude zeichnet sich durch die öffentliche bzw. halböffentliche Nutzung im Erdgeschoß aus. Diese Strategie führt jedoch zu einer Dezentralisierung und könnte zu einer Schwächung des Gesamtkonzepts bzw. der Zentralfunktion führen.

Die Dimensionierung der Baufelder erscheint zu kleinteilig und über-erschlossen. Die Qualität der gebäudenahen Freiflächen lässt sich aus dem Beitrag nicht erlesen. Die südliche Erweiterung über die vorhandene Baufläche hinaus ist voraussichtlich nicht genehmigungsfähig.

Ingesamt stellt die Arbeit jedoch einen prozessorientierten und offenen Beitrag dar, der in der Diskussion mit dem Nutzer zu sehr fundierten Ergebnissen führen könnte.
Gesamtansicht
Gesamtansicht

Landschafts- und Freiraumkonzept
Landschafts- und Freiraumkonzept

Landschaft und Verdichtung
Landschaft und Verdichtung

Kommunikation
Kommunikation

Mobilität
Mobilität

Forschungsfremde Einrichtungen auf dem Campus und Erweiterungsgebiet
Forschungsfremde Einrichtungen auf dem Campus und Erweiterungsgebiet