Städtebau  
 

Begrenzt offener Realisierungswettbewerb
"TU Berlin - Forschungszentrum für Maschinenbau und Informatik"

Ergebnis: 3. Preis


3. Preis:
12.000,- Euro
  Steidle Architekten - Gesellschaft von Architekten und Stadtplanern mbH, München
AHW Ingenieure GmbH, Münster


Verfasser: Johann Spengler, Ulrike Fukas
Mitarbeiter: Matthias Löhlein, Wolfgang Staudt, Stefan Dotzler, Anika Winkler, Arno Hallweger, Danilo Pompei, Thomas Kernt
Tragwerksplanung: AHW, Münster: Thimo Audick, Eric Helter
TGA-Planung: Ingenieurbüro Hausladen, Kirchheim: Josef Bauer
Außenanlagen: t17 Landschaftsarchitekten, München: Manfred Kerler


Beurteilung durch das Preisgericht:
Die Kraft dieser Arbeit liegt in der städtebaulichen Komposition der Baumassen, die auf einfache Weise die vorhandenen Maschinenbauhalle und ihren rückwärtigen Anbau zu einem neuen Ganzen zusammenführt. So entsteht nicht nur eine räumlich offene Vorplatzsituation, die auch dem benachbarten Scharoun-Bau seinen Platz einräumt, sondern auch eine Hochhausscheibe, die in Bezug auf die übergeordneten räumlichen Beziehungen in diesem Stadtraum angenehm proportioniert erscheint.

Kontrovers wird die Aufstockung des Bestandgebäude im rückwärtigen Bereich diskutiert. Auch die damit verbundenen Niveauunterschiede erschweren eine behindertengerechte Erschließung. Das vorgeschlagene Konstruktionssystem und die räumliche Organisation der Grundrisse scheinen vor allem im Bereich der Obergeschosse zu kollidieren.

Ebenfalls kritisch wird die Fassadengestaltung gesehen, die entgegen dem städtebaulichen Wunsch nach einer Gesamtkonzeption explizit keine Verbindung zu dem Bestand zu suchen scheint.

So liegt die Stärke dieser Arbeit also in der städtebaulichen Konzeption.

Der Entwurf hat eine vergleichsweise geringe Gebäudekompaktheit, die durch den guten baulichen Wärmeschutz ausgeglichen wird. Der Fensterflächenanteil ist maßvoll. Vom Lüftungskonzept der Seminarräume abgesehen wird ein sinnvolles Anlagenkonzept gewählt.
Modell
Modell

Lageplan
Lageplan

Grundriss EG
Grundriss EG

Ansicht
Ansicht

Schnitt
Schnitt