Städtebau  
 

Gutachterverfahren
Gestaltung der Freiflächen des Hortes der Nürtingen-Grundschule

Ergebnis: 2. Rang


2. Rang:   KIRK+SPECHT landschaftsarchitekten, Berlin


Beurteilung durch das Entscheidungsgremium:
An diesem Beitrag überzeugt das Entscheidungsgremium besonders das räumliche Konzept. Die Gestaltung der Übergänge von einem Bereich in den anderen mit der Überlagerung von Funktionsräumen hat eine hohe gestalterische Qualität.

Der Entwurf wurde auf Grundlage der Hinweise aus der ersten Sitzung des Entscheidungsgremiums überarbeitet. Die durch die Überarbeitung erreichte Großzügigkeit der zentralen Plaza ist mit ihren Spiel- und Bewegungsmöglichkeiten positiv zu bewerten, ebenso ist der Wasserspielbereich durch die Überarbeitung zu einem Ort mit großem Spielwert geworden.

Die Überarbeitung des Kastanienmosaiks wird den Belangen des Wurzelschutzes gerecht und stellt einen möglichen Identifikationsort auf der Plaza dar.

Nicht überzeugt ist das Entscheidungsgremium von der Lage des Gartens, die Lage erscheint einerseits für diese Nutzung zu zentral und andererseits zu schattig.

Insgesamt hat der Gestaltungsvorschlag durch die Überarbeitung an Spielmöglichkeiten gewonnen, allerdings ohne eine größere Flexibilität speziell im östlichen Teil zu erreichen.
Lageplan
Lageplan

Piazza
Piazza

Düne
Düne

Spielwände
Spielwände

Dschungel
Dschungel

Gärtchen
Gärtchen

Galeriehof
Galeriehof

Konzepte
Konzepte