Städtebau  
 

Gutachterverfahren
Gestaltung der Freiflächen des Hortes der Nürtingen-Grundschule

Ergebnis


1. Rang
gruppeF Landschaftsarchitekten, Berlin

 
2. Rang
KIRK+SPECHT landschaftsarchitekten, Berlin

 
3. Rang
HAHN VON HANTELMANN Landschaftsarchitekten, Berlin

 
Empfehlung des Entscheidungsgremiums:
Das Entscheidungsgremium entscheidet sich einstimmig dafür, den Gestaltungsvorschlag des Büros Gruppe F mit Hinweisen zur Überarbeitung bzw. Bitten zur Überprüfung für die weitere Bearbeitung vorzusehen.

Hinweise zur Überarbeitung bzw. Bitten zur Überprüfung an Gruppe F:
Die Holzdecks werden als Tummelflächen positiv bewertet, eine weitere Möblierung mit Tischen und Bänken wird jedoch als nicht notwendig angesehen.
Das Büro wird gebeten, mögliche Alternativen zum Holzhäckselbelag im Bereich zwischen Gartenhof und Bewegungsband zu prüfen und ggf. vorzuschlagen.
Das Entscheidungsgremium regt an, die Maßstäblichkeit des Forts im Hinblick auf eine mögliche Konkurrenzsituation zur Zauberkiste zu überprüfen.
Das Büro wird weiterhin gebeten zu prüfen, ob innerhalb des Budgets für das ‚Starterprojekt‘ in Höhe von gesamt 10.000 € einschließlich aller Nebenkosten neben der äußeren Seite des Fort auch ein Zugang zum Bolzplatz zu realisieren wäre.



Hinweise zum Download:
PC-Benutzer klicken bitte mit der rechten Maustaste auf den blauen Text und wählen: "Ziel speichern unter...".
MAC-Benutzer ziehen den blauen Text auf ihren Arbeitsplatz, der Kopiervorgang startet anschließend automatisch.