Städtebau  
 

Begrenzt offener Realisierungswettbewerb
Neuer Standort für die Kopernikus-Oberschule

Ergebnis: 1. Preis


1. Preis:
24.000,– Euro
  Gössler Kinz Kreienbaum Architekten BDA, Hamburg

Verfasser: Dipl.-Ing. Bernhard Gössler
Mitarbeiter: Mirko Dietz M.A. (Arch.), Dipl.-Ing. Tanja Dalkowski
Visualisierung: animelix, Berlin (Tobias Elixmann)


Beurteilung durch das Preisgericht:
Durch Abriss des vorhandenen Dreiflügelbaus und Errichten eines großzügigen Stahl-Glas-Daches entsteht eine weitläufige Eingangssituation. Das denkmalgeschützte Gebäude erhält eine räumliche Öffnung zum Osteweg und wird auf selbstverständliche Art und Weise inszeniert. Der Hauptzugang ins Gebäude erfolgt axial in der Gebäudeecke zwischen Bauteil A und Bauteil B.

Der Schulhof wird gleichzeitig zum Eingangshof. Die Lage des Eingangs ermöglicht kurze Wegelängen in die beiden Gebäudeflügel. Die Sporthalle und das Vordach erzeugen eine stadträumlich angemessene Eingangssituation der Billy-Wilder-Promenade in das Quartier.

Baukörper, Sportflächen und Stellplätze werden der umliegenden Bebauung angemessen in großzügige Gartenanlagen integriert. Die Laufbahn wird geschickt am Osteweg platziert.

Im Gebäude des Nordkasinos werden direkt in Eingangsnähe die öffentlichen Nutzungen wie Essen, Mehrzweckraum, Bibliothek, Schülercafé und Freizeitbereich untergebracht. Das Kasinogebäude wird weitesgehend freigestellt. Die Arbeit besticht durch ihren zurückhaltenden Umgang mit dem Baudenkmal und ihre stadträumlichen Bezüge. Im Bezug auf die Grundrissgestaltung und Raumqualitäten gibt es funktionale Mängel, die überarbeitet werden müssen. Ob dies bei der vorhandenen Kubatur möglich ist, ist fragwürdig.

Der Eingangsbereich und die Treppenanlage im Eckbereich zwischen Bauteil A und B sind gestalterisch deutlicher zu akzentuieren. Gleiches gilt für die Gestaltung des Eingangsdaches.

Die gradlinigen immer gleich bleibenden Flurbreiten müssen durch Aufweitungen und seitliche Belichtung qualitativ deutlich aufgewertet werden. Die räumliche Anordnung von Mehrzweckraum, Bühne und Bibliothek bedarf ebenfalls einer Überarbeitung.
Perspektive
Perspektive


Lageplan
Lageplan


Grundriss Erdgeschoss
Grundriss Erdgeschoss


Ansicht Nord
Ansicht Nord