Städtebau  
 

Auswahlverfahren Kinderspielplatz Dossestraße 1

Ergebnis: Gewinner


Gewinner:   plancontext landschaftsarchitektur, Berlin


Beurteilung durch das Auswahlgremium:
Das Motto „So ein Affentheater...“ wird im Entwurf konsequent umgesetzt.

Die klar zonierte Anlage bietet einen Bereich mit Spielrasen, der auch Sitz- und Ruhebereiche aufweist und einen Bereich, der die Spielgeräte mit den von den Kindern gewünschten Funktionen aufnimmt.

In ihrem Erscheinungsbild als auch wegen des Fehlens formeller Sitzgelegenheiten (keine klassischen Bänke) signalisiert die Anlage eindeutig, welche Altersgruppe angesprochen werden soll. Die Bildung von zwei unterschiedlich nutzbaren Teilräumen, die jeweils geschlechterunabhängig verschiedene Nutzungsmöglichkeiten bieten und gut einsehbar sind, ist nach Auffassung des Auswahlgremiums die richtige Antwort auf den Stadtraum.

Ebenfalls wird gewürdigt, dass der Spielplatz durch die Anlage eines offenen Eingangsplatzes den klaren Bezug zum Umfeld herstellt.
Entwurf
Entwurf

Ansicht Spielbereich
Ansicht Spielbereich

Ansicht Spielrasen
Ansicht Spielrasen

Ansicht Rückzugsbereich
Ansicht Rückzugsbereich