berlin.de berlin.de

Lob & Kritik

Im Lob und Kritik-Forum konnten die Teilnehmer mitteilen, was Sie über das Beteiligungsverfahren denken. So können die Anregungen genutzt werden, um Online-Dialoge und Prozesse zur Beteiligung von Bürgern weiter zu verbessern.



icon Fragen
23.11.2005 | 09:00 | Gast| Kommentare: 1
Werden kritische Fragen nicht mehr beantwortet? ;-) ... mehr...

icon diese Form der Bürgerbeteiligung - Anregung und Frage
12.11.2005 | 23:41 | doro| Kommentare: 1
Erst mal ein dickes Lob für die vielen Möglichkeiten, die man hatte, sich zu äußern. Bloß ist leider die Zeit sehr knapp. Kann die Frist nicht noch verlängert werden? Hat man noch weiter die Möglichkeit, sich einzubringen? Bleibt diese Seite zur Ansicht bestehen? ... mehr...

icon Übersichtskarte
08.12.2005 | 18:00 | Gast| Kommentare: 0
Hallo, ein kleiner Hinweis: der Golfabschlagplatz ist in der Übersichtskarte falsch positioniert. Er liegt rechts von der Flottwellstr. und nicht links davon. Schöne Grüße Uwe Kloss ... mehr...

icon Bürgerbeteiligung
16.11.2005 | 07:51 | Gast| Kommentare: 0
Bei allem Engagement, welches hier die Bürger und auch die Moderatoren (welche ja dafür entlohnt werden ;-)) gezeigt haben. Habe ich trotzdem die Befürchtung dass dieses Projekt am klammen Geldbeutel Berlins scheitern wird. Spätestens ein paar Jahre nach der Fertigstellung wird sich die Frage der Fi ... mehr...

icon Danke
14.11.2005 | 16:11 | hilke| Kommentare: 0
Hallo ihr Moderatorinnen, Danke für die gut geführte Moderation. Ich möchte aber unbedingt noch 1 Punkt im Ergebnis berücksichtigt haben: Meiner Ansicht nach darf der Zugang zum Bürgerpark keinen Eintritt kosten. Ich möchte einen Park, der jederzeit auch ohne Portemonnaie besucht werden kann. ... mehr...

icon Gemeinsamen Ergebnis - aber ohne mich !
12.11.2005 | 23:56 | Gerhard Mager| Kommentare: 0
Ich beteilige mich nicht an ihrem gemeinsamen Ergebnis und belasse es bei meinen Beiträgen. Weil ich einerseits mehrfach mit der (Problem-)Behandlung von Seiten einer ihrer Moderatorinnen nicht einverstanden bin und kein Vertrauen in ihr Verhalten habe. Andererseits weil ich die unkommentierte Neb ... mehr...

icon Unbefriedigender Umgang mit einem Beitrag
12.11.2005 | 20:12 | Gerhard Mager| Kommentare: 1
Mit der Zusammenlegung meiner Beiträge bzgl. "Ausschreibung und Auftragsvergabe" und "Garantie und Zahlungen" bin ich nicht einverstanden. Es sind ganz unterschiedliche, sensible Bereiche, die ich extrem verkürzt dargestellt habe, obwohl sie hochkomplex sind. Eine Zusammenfassung führt zur Verm ... mehr...

icon Ungenügender Umgang mit meinen Beiträgen (grundsätzlich)
12.11.2005 | 19:42 | Gerhard Mager| Kommentare: 1
Ich habe Ihnen vor 14 Tagen 8 meiner 13 Beiträge zur umgehenden Veröffentlichung zur Verfügung gestellt und hätte ich sie nicht heute am letzten Tag ins Netz gestellt, wären sie unveröffentlicht geblieben. Diesbezügliche Details wie Namen, Absprachen und Abläufe einer umfangreicheren Beschwerde kön ... mehr...

icon Auslobung
12.11.2005 | 15:44 | bobsien| Kommentare: 1
Ich finde es erstaunlich, dass mein Beitrag im "gemeinsamen Ergebnis" ignoriert wurde. Ich hatte darauf hingewiesen, dass der Gleisdreieck-Wettbewerb der letzte große Landschafts-Wettbewerb Berlins ist und sich Generationen von Studenten mit dem Thema auseinandergesetzt haben. Es sollte selbstvers ... mehr...

icon Mitreden? Leider nicht möglich!
11.11.2005 | 16:24 | Gast| Kommentare: 1
Auch mir gelang die Anmeldung zum Forum trotz mehrmaliger Versuche mit dem zugeteilten Passwort leider nicht. Chris Siméon ... mehr...

icon Ein spannendes Projekt
11.11.2005 | 08:25 | hilke| Kommentare: 1
Toll, dass sich jeder hier frei äußern kann - ein effektvolles Brainstorming! Nun bin ich aber auf das Endergebnis gespannt und hoffe, dass alle Stimmen auch wirklich aufgenommen werden. Ich hätte gerne einmal die Zahlen zur Bürgerbefragung gelesen. Wie kann ich die erfahren? MfG hilke ... mehr...

icon Arbeit am Gemeinsamen Ergebnis
08.11.2005 | 15:04 | Till Kuhlbrodt| Kommentare: 1
Frage hauptsächlich an die Moderation: Welche Regeln gibt es für die Arbeit am Gemeinsamen Ergebnis? Beispiel: am 3.11./ 4.11. habe ich einiges am Kapitel 04 eingefügt/ geändert. Nun (8.11.) sehe ich, daß dieses Kapitel stark gekürzt ist, sodaß vieles weggefallen ist. Dabei sind die Änderungen nach ... mehr...

icon Geländekarte
07.11.2005 | 19:59 | Heindorf| Kommentare: 1
Als Auswärtige konnte ich mir trotz eurer vielen zweifelsohne nicht schlechten Luftaufnahmen und Bilder in der Rubrik "Gleisdreieck: Überblick etc." kein hinreichend klares Bild vom Gebiet machen. Das gelang mir erst bei einer Besichtigung vor Ort. Wäre es nicht möglich, eine im Maßstab hinreichen ... mehr...

icon Anmeldung funktioniert nicht
02.11.2005 | 16:07 | Gast| Kommentare: 1
Ich begrüße die Möglichkeit, per Internet meine Vorschläge bei der Parkgestaltung beisteuern zu können. Leider funktioniert es aber nicht, trotz zweimaliger Anmeldung gelange ich nicht mit meinem Namen in das Forum. Schade, eine vertane Chance aktueller Bürgerbeteiligung. Maichel Dutta ... mehr...

icon Bürgerbeteiligung via Internet
02.11.2005 | 12:27 | Kerstin Lück| Kommentare: 1
Liebe Moderator/innen, ich würde es begrüßen, wenn im Rathaus bzw. Bezirksamt in der Yorkstr. ein Terminal stünde, wo Bürger/innen ohne privaten Internetzugang ihre Vorschläge einbringen könnten.Vielleicht auch mit 1€ Jobber Unterstützung. ... mehr...

icon Bürgerbeteiligung
27.10.2005 | 21:15 | Tosch| Kommentare: 1
Ich kenne das Gelände seit Anfang der 90er Jahre. Damals konnte man noch fast bis zum S-Bhf Papestraße laufen. Leider dauert es eine Zeit, bis sich einem der einzigartige Reiz erschließt. Wer es erst kennt, möchte am Liebsten alles so lassen wie es ist. Ich fürchte, dass nun viele Leute kommen, e ... mehr...

icon Führung
27.10.2005 | 12:36 | Gast| Kommentare: 0
fffffff ... mehr...

icon Hinweis;RSS funktioniert leider nicht
26.10.2005 | 10:28 | Langhoff| Kommentare: 1
... mehr...

icon Richtigstellung zum Beitrag von E. Birkl
25.10.2005 | 08:46 | matthiasbauer| Kommentare: 0
Richtigstellung zum Beitrag von Elke Birkl Die Kritik von Elke Birkle ist überzogen und geht an der Sache vorbei. Elke Birkl kritisiert, daß für die Führungen über das Gleisdreieck, die ich seit 1996 in Zusammenarbeit mit der AG Gleisdreieck durchführe, die Teilnehmer einen Beitrag leisten vo ... mehr...

icon Bürgerbeteiligung (Beitrag von Elke Birkl)
23.10.2005 | 16:11 | Gast| Kommentare: 1
Sehr geehrte Damen und Herren, als Kreuzbegwohnende hätte ich gerne heute So, 23.10.05, die im Rahmen der Quartier-Belle-Alliance angebotene Führung auf dem Gleisdreieck zu einer Erkundung vor Ort genutzt. Doch musste ich beim Treffpunkt mit Befremden vernehmen, dass ALG-II-Bezieher durch Falschinf ... mehr...