Städtebau  
 

Freiraumgestaltung des ehemaligen ULAP-Geländes
in Berlin - Mitte

Ergebnis



Das Preisgericht hat beschlossen,
die Preisverteilung wie folgt vorzunehmen:


Klick zum 1. Preis!

  1. Preis  9.800,- Euro
Rehwaldt Landschaftsarchitekten, Dresden
Till Rehwaldt
Mitarbeit: Angela Aurin, Christiane Tietze, Ulrike Zänker mehr pfeil_rechts_3366cc

Klick zum 2. Preis!

  2. Preis  5.800,- Euro
Burger Landschaftsarchitekten, München
Susanne Burger
Mitarbeit: Martin Mendel, Andreas Klahm, Nicole Bös
Künstlerische Beratung: Peter Kühn, München mehr pfeil_rechts_3366cc

Klick zum 3. Preis!

  3. Preis  3.900,- Euro
Hager Landschaftsarchitektur AG, Zürich
Guido Hager
Mitarbeit: Pascal Posset, Sandro Balliana, Rita Newnam-Rösti, Leena Abraham, Iris Tijssen mehr pfeil_rechts_3366cc
Empfehlung des Preisgerichts:
Das Preisgericht empfiehlt dem Auslober, die Arbeit 1287 zur Grundlage der Realisierung des Freiraums auf dem ehemaligen ULAP-Gelände zu machen und den Verfasser der Arbeit entsprechend Punkt 1.13 der Auslobung zu beauftragen. Bei der weiteren Bearbeitung sind neben der Beachtung der schriftlichen Beurteilungen, die Preisgerichtsempfehlungen zu berücksichtigen.



Hinweise zum Download:
PC-Benutzer klicken mit der rechten Maustaste auf den blauen Text und wählen: "Ziel speichern unter...".
MAC-Benutzer ziehen den blauen Text auf ihren Arbeitsplatz, der Kopiervorgang startet anschließend automatisch.