Städtebau  
 

Begrenzt offener Realisierungswettbewerb "Neubau des Oberstufenzentrums
Bautechnik II/Holztechnik in Berlin-Weißensee"

Ergebnis


1. Preis:
37.950,- Euro
  ReimarHerbst.Architekten, Berlin
& Kamel Louafi, Berlin

Mitarbeiter/innen:
Dirk Breuer, Annette Folgmann
P. Bairstow, M. Jeschke
Sonderfachleute:
TGA: TEKO , Herr Schneider, Berlin
Modellbau: Fernando Gonzalez, Berlin

Beurteilung durch das Preisgericht:
Das neue Oberstufenzentrum wird durch zwei klare und einfache Baukörper gebildet. Straßenbegleitend zur Gustav-Adolf-Straße wird ein viergeschossiges Schulhaus, orthogonal dazu mit Versatz zur Amalienstraße ein zweigeschossiges Werkstatthaus so platziert, dass durch die Stellung beider zueinander unter Einbeziehung der Bestandsgebäude eine Folge unterschiedlich genutzter und miteinander verknüpfter Freiräume entsteht.

Beide Häuser sind jeweils um ein Atrium entwickelt, dem entsprechend der Nutzung beider Häuser unterschiedliche Freiraumfunktionen zugeordnet sind: im Schulhaus ist es der Hauptzugang von der Gustav-Adolf-Straße und ein Schulhof mit Cafeteria, beim Werkstatthaus ein Werkhof als wettergeschützte Erweiterung der Werkstätten.

Der Hierarchisierung der Gebäude in ihrer Höhe folgt entsprechend der Nutzungsintensität ebenso eine in der Funktionalität von ruhig nach laut, von sauber nach schmutzig, vom Lernen zur praktischen Tätigkeit.

Der Einfachheit und Klarheit der räumlichen, baulichen und funktionalen Haltung folgt die vorgeschlagene Materialität: Unverkleidete Bauteile als passive Speichermassen im Inneren, robuste und solide, mit Ziegelsteinen bekleidete Fassaden nach außen, deren Materialfarbe allerdings nicht erkennbar ist. Die Fenster sind dem modularen Prinzip folgend in einem Spiel variiert.

Die kompakte Lösung, das sparsame Konzept, die einfache Konstruktion und die vorgeschlagene Materialität gewährleisten eine kostengünstige Erstellung im Rahmen des Budgets und niedrige Betriebskosten.
Modell
Modell

Blatt 1
Blatt 1

Blatt 2
Blatt 2

Blatt 3
Blatt 3

Blatt 4
Blatt 4

Blatt 5
Blatt 5