Städtebau  
 

Begrenzt-offener landschaftsplanerischer und städtebaulicher
Ideenwettbewerb "Nöldnerplatz", Berlin Lichtenberg

Ergebnis


Das Preisgericht hat beschlossen, die Preisverteilung wie folgt vorzunehmen:

1. Preis

  1. Preis  20.000,- Euro
Weidinger Landschaftsarchitekten
Jürgen Weidinger, Berlin
mit Niemann + Steege, Düsseldorf
mehr

Klick zum 2. Preis!

  2. Preis  13.000,- Euro
terra.nova Landschaftsarchitektur
Peter Wich, München
mit wich architekten
Martin Wich, München
mehr

siewe_2_155

  2. Preis  13.000,- Euro
_scapes
Jorg Sieweke, Berlin
mit Sieweke-Lagemann Architekten
Holger Sieweke, Berlin
mehr

wes_2_155

  4. Preis  6.000,- Euro
WES & Partner
Peter Schatz, Michael Kaschke, Hamburg
mit Krafft-Wehberg, Berlin
mehr

loh_2_155

  Ankauf  4.000,- Euro
Lohrer.Hochrein
Axel Lohrer, Magdeburg
mit Springmeier Architekten, Braunschweig
mehr

mann_2_155

  Ankauf  4.000,- Euro
mann Landschaftsarchitekten
Tobias Mann, Kassel
mit Mann & Nolte Architekten
Michael Mann, Erfurt
mehr


Empfehlung des Preisgerichts:
Das Preisgericht empfiehlt dem Auslober, die mit dem ersten Preis ausgezeichnete Arbeit der weiteren Bearbeitung und Realisierung zu Grunde zu legen und dabei folgende Aspekte zu berücksichtigen:
  • Überprüfung der Kleinteiligkeit der Flächengliederung
  • Überprüfung des Spielbereichs hinsichtlich Baumart („Amber“), Bodenbelag (Rindenmulch) und möglicher Einfriedung (Hunde)
  • Überprüfung der Dimensionierung und der Möblierung der Promenade an der Lückstraße
  • Überprüfung der Gestaltung der Platzfläche vor der Taut-Schule
  • Abstimmung der verkehrsrelevanten Vorschläge (Querungshilfen, Anbindung Fischerstraße) mit der vom Bezirk präferierten Verkehrslösung


Hinweise zum Download:
PC-Benutzer klicken mit der rechten Maustaste auf den blauen Text und wählen: "Ziel speichern unter...".
MAC-Benutzer ziehen den blauen Text auf ihren Arbeitsplatz, der Kopiervorgang startet anschließend automatisch.