Städtebau  
 

Realisierungswettbewerb Humboldt-Universität

Ergebnis


Das Preisgericht hat einstimmig beschlossen, die Preisverteilung wie folgt vorzunehmen:

1. Preis Ansicht

  1. Preis  30.000,- DM
Assmann, Salomon
Gesellschaft von Architekten mbH, Berlin

Mitarbeiter:
Hildebrand/ Müller/ Rehn/ Steineke/ Thommes/ Wehage/ Weißheimer mehr

2. Preis Ansicht

  2. Preis  19.000,- DM
Autzen und Reimers, Architekten, Berlin
Mitarbeiter:
Dipl.-Ing. Markus Rheinfurth mehr

3. Preis Ansicht

  3. Preis  13.000,- DM
Klaus Block, Architekt, Berlin
Mitarbeiter:
Jörg Schmiedekind,
Mathias Rösner mehr


Aus der Empfehlung des Preisgerichts
Das Preisgericht empfiehlt dem Auslober einstimmig, die Arbeit 1095 als Grundlage der weiteren Bearbeitung zu nehmen. Dabei soll in der weiteren Bearbeitung die geschossweise Verbindung zwischen Bibliothek und Fakultätsgeschossen überprüft werden und das zweite Treppenhaus entfallen, um dadurch eine größere Flexibilität in der Grundrissentwicklung zu erhalten; ebenso ist die Verknüpfung in der Erdgeschosszone zu verbessern.