Über uns  







Initiative Verhalten im Brandfall
Verhalten im Brandfall

 

Presse und Aktuelles

Buch über das Berliner Baukollegium erschienen


27.10.16, Pressemitteilung
Senatsbaudirektorin Regula Lüscher hat das Buch "Baukollegium Berlin" herausgegeben.

Planen und Bauen stehen heute im konfliktfreudigen Berlin mehr denn je vor gesellschaftlichen Herausforderungen. Mit diesem Buch werden die Erfahrungen aus acht Jahren Baukollegium zur Diskussion gestellt. Mit einem Vorwort des Regierenden Bürgermeisters Michael Müller stellt es eine Sammlung verschiedener Beiträge dar, die Aspekte der baukulturellen Qualität aus unterschiedlichen Sichtwinkeln beleuchtet.
 
In dem Buch berichtet Regula Lüscher über ihre Arbeit als Senatsbaudirektorin in Berlin und über die Gründe, warum sie das Baukollegium ins Leben gerufen hat:
"Das Balancieren zwischen öffentlichen und privaten Interessen sowie den gesellschaftlichen Veränderungen sind große Herausforderungen, die immer wieder neu auszuloten sind. Das Baukollegium bietet einen idealen Raum, um diese unterschiedlichen Interessen transparent darzulegen, miteinander abzuwägen, zu verknüpfen und kreative Lösungen gemeinsam zu entwickeln. Das Baukollegium unterstützt mich als Senatsbaudirektorin, um immer wieder für die architektonische Qualität, für die es keine Zollstäbe und Waagen gibt, einen Gradmesser zu finden."
 
Mit acht Berliner Projekten, die von übergeordneter Bedeutung für die Stadt sind, werden Themen und Arbeitsweise des Baukollegiums beispielhaft vorgestellt. Dabei kommen auch die Bauherren, Architektinnen und Architekten und Vertreter der Verwaltung als Beteiligte des Dialogs zu Wort.
 
Das Baukollegium ist ein wichtiges Instrument der Stadtgestaltung und seit 2008 das Gremium, dass den Dialog zwischen Bauherren, Investoren, Nutzenden, Architektinnen und Architekten sowie den beteiligten Verwaltungen fördert.
 
Im Baukollegium beraten sechs unabhängige Expertinnen und Experten zusammen mit der Senatsbaudirektorin über einzelne Projekte und städtebauliche Planungen von besonderer Bedeutung. Das Baukollegium ist ein Arbeitsinstrument, um Qualitätsansprüche zu definieren und Vorschläge zu empfehlen.
 
Das Buch ist ab sofort im Handel erhältlich.
 

Baukollegium Berlin

Beraten, vermitteln, überzeugen in einem komplexen Baugeschehen
 
Sonja Beeck, Martin Peschken, Jürgen Willinghöfer
Herausgegeben von Regula Lüscher, Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt Berlin
jovis Verlag

 
 
 

Weitere Informationen:



Pressearchiv



Pressestelle

Presse­sprecherin
Katrin Dietl
Tel.: 030 90139-4040
Fax: 030 90139-4041
E-Mail: pressestelle@
sensw.berlin.de




Pressearchiv

Pressemitteilungen, die vor dem 08.12.2016 veröffentlicht wurden, liegen im Verant­wortungs­bereich der ehemaligen Senats­verwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt bzw. ihrer Vorgängerbehörden.



Kontakt