Über uns  







Initiative Verhalten im Brandfall
Verhalten im Brandfall

 

Presse und Aktuelles

Berliner Forsten stellen die Vielfältigkeit des Waldes vor


14.01.16, Pressemitteilung
Unter dem Motto "Unser Wald ist vielfältig" präsentieren sich die Berliner Forsten als Partner der deutschen Forstbranche auf der Internationalen Grünen Woche (IGW) in Berlin.

Auf der diesjährigen IGW (15. bis 24. Januar 2016) in Berlin ist die deutsche Forstwirtschaft mit einem umfangreichen Messe- und Bühnenprogramm vertreten. In der Halle 4.2 "Lust aufs Land – Multitalent Holz" erwartet der Branchenstand der "Forstwirtschaft in Deutschland" alle Interessierten. Auf einem 340 Quadratmeter großen Messestand wird sichtbar und erlebbar, was der Wald für uns jeden Tag leistet. Der multifunktional bewirtschaftete Wald erbringt Nutz-, Schutz- und Erholungsleistungen und bietet vielen Menschen einen abwechslungsreichen und spannenden Arbeitsplatz. Über 90 Milliarden Waldbäume in Deutschland sorgen für frische Luft, sauberes Trinkwasser, Brennholz, Artenvielfalt und vieles mehr.

Einige Highlights des Branchenstandes in Kürze:
  • Auf einem "Waldpflegetandem" erradeln die Besucherinnen und Besucher junge Bäume für den "Grüne Woche Wald". Die Bäume werden von den Berliner Forsten im Anschluss an die IGW gepflanzt.
  • Eine "CO2-Maschine" demonstriert, wie viel Kohlendioxid im Holz gespeichert wird.
  • Im "Waldkino" dreht sich alles um Wald und Forstwirtschaft. Es werden Filme zu den Themen Naturschutz, Waldbewirtschaftung, Arbeitsplatz und Ausbildung gezeigt.
  • Am Kletterbaum der Berliner Forsten erklimmen Mutige luftige Höhen.
  • Interessierte erhalten Einblick in spannende Berufe im Wald.
  • Die "Genussinsel" bietet Anreize für vielfältige und schmackhafte Wildgerichte.

Bei einer Hallenrallye stehen die kleinen Messebesucher im Mittelpunkt:
auf spielerischer Art und Weise wird Wissenswertes über unseren Wald vermittelt und Mitmachaktionen erfordern Geschicklichkeit.

Die Berliner Forsten laden alle Gäste und Besucher der Grünen Woche ein, sie auf dem Branchenstand in der Halle 4.2. zu besuchen.




Pressearchiv



Pressestelle

Pressesprecher Martin Pallgen
Presse­sprecher
Martin Pallgen
Tel.: 030 9025-1090
Fax: 030 9025-1091
E-Mail: pressestelle@
senstadtum.berlin.de






Kontakt




Senator Andreas Geisel unterwegs