Über uns  







Initiative Verhalten im Brandfall
Verhalten im Brandfall

 

Presse und Aktuelles

Besondere Vorsicht beim Betreten der Wälder !


06.12.13, Pressemitteilung
Das Orkan-Tief "Xaver" hat in den vergangenen 24 Stunden in den Berliner Wäldern vereinzelt Bäume entwurzelt und zu Kronenbrüchen geführt. Beim Betreten des Waldes ist daher besondere Vorsicht geboten. Das Freiräumen betroffener Wege und vor allem die Beseitigung von Gefahrenstellen wird einige Zeit in Anspruch nehmen.

Die Berliner Forsten weisen daher darauf hin, dass beim Betreten der Wälder am kommenden Wochenende und in der nächsten Woche besondere Aufmerksamkeit wegen möglicherweise herabstürzender Äste oder Baumteile notwendig ist. Auf das Tragen von Kopfhörern sollte verzichtet werden, damit warnende Geräusche nicht überhört werden.

Das Betreten der Wälder geschieht auf eigene Gefahr!

Die Berliner Forsten werden im Laufe der kommenden Woche die erkennbaren Gefahrenstellen und wo nötig auch Behinderungen beseitigen.


Pressearchiv



Pressestelle

Tel.: 030 9025-1090
Fax: 030 9025-1091
E-Mail: pressestelle@
sensw.berlin.de




Pressearchiv

Pressemitteilungen, die vor dem 08.12.2016 veröffentlicht wurden, liegen im Verant­wortungs­bereich der ehemaligen Senats­verwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt bzw. ihrer Vorgängerbehörden.



Kontakt