Über uns  







Initiative Verhalten im Brandfall
Verhalten im Brandfall

 

Presse und Aktuelles

Eröffnung des östlichen Teils des Park am Gleisdreieck


29.07.11, Pressemitteilung
Die Senatorin für Stadtentwicklung, Ingeborg Junge-Reyer, eröffnet am Freitag, 2. September 2011 um 14:00 Uhr zusammen mit Bürgerinnen und Bürgern und Politikvertretern der drei Bezirke Friedrichshain-Kreuzberg, Tempelhof-Schöneberg und Mitte den Ostpark des Parks am Gleisdreieck.

02. September 2011
(Freitag),

14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

03. September 2011 (Sonnabend),
11:00 Uhr bis 18 Uhr


Eröffnung des östlichen Teils des Park am Gleisdreieck:
Am Ende der Ladestraße des Deutschen Technikmuseums, hinter dem Spectrum

Am 2. und 3. September stehen künstlerische, sportliche, spielerische und viele weitere spannende Aktionen von Künstlern, Musikern und Kreativen aus der Nachbarschaft des Parks auf dem Programm.

Viele Bürgerinnen und Bürger, Initiativen und Vereine haben sich über Jahrzehnte für einen Park auf dem ehemaligen Bahngelände am Gleisdreieck eingesetzt. Das gesamte Planungsverfahren wurde deshalb von einer sehr intensiven Bürgerbeteiligung begleitet.

Der Park am Gleisdreieck besteht aus zwei Teilen, dem Ostpark zwischen den Yorckbrücken und dem Deutschen Technikmuseum und dem Westpark gegenüber vom Potsdamer Platz, der 2013 eröffnet wird.



Weitere Informationen:



Pressearchiv



Pressestelle

Presse­sprecherin
Katrin Dietl
Tel.: 030 90139-4040
Fax: 030 90139-4041
E-Mail: pressestelle@
sensw.berlin.de




Pressearchiv

Pressemitteilungen, die vor dem 08.12.2016 veröffentlicht wurden, liegen im Verant­wortungs­bereich der ehemaligen Senats­verwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt bzw. ihrer Vorgängerbehörden.



Kontakt