Über uns  







Initiative Verhalten im Brandfall
Verhalten im Brandfall

 

Presse und Aktuelles

Verkehrseinschränkungen auf der Spandauer Damm Brücke


24.03.11, Pressemitteilung
Am kommenden Wochenende von Sonnabend, dem 26.03.2011 (7:00 Uhr) bis Montag, den 28.03.2011 (7:00 Uhr) werden Restarbeiten in den unmittelbaren Anschluss- und Übergangsbereichen zu den bestehenden und bereits genutzten Fahrbahn- und Gehwegbereichen durchgeführt.

Um die Verkehrssicherheit und einen qualitätsrelevanten Ausführungsablauf zu gewährleisten bzw. Materialtransporte zu ermöglichen, muss der Spandauer Damm zwischen Sophie-Charlotten-Straße und Königin-Elisabeth-Straße in diesem Zeitraum in beide Fahrtrichtungen für den Kfz-Verkehr gesperrt werden. Der Busverkehr wird aufrechterhalten – jedoch mit reduzierter Geschwindigkeit. Die Nutzung des S-Bahnhofs Westend ist uneingeschränkt möglich; allerdings kann es für den Fußgänger- und Radfahrerverkehr im Gehweg- und Fahrradwegabschnitten zu Einschränkungen kommen.

Weitere Informationen:



Pressearchiv



Pressestelle

Presse­sprecherin
Katrin Dietl
Tel.: 030 90139-4040
Fax: 030 90139-4041
E-Mail: pressestelle@
sensw.berlin.de




Pressearchiv

Pressemitteilungen, die vor dem 08.12.2016 veröffentlicht wurden, liegen im Verant­wortungs­bereich der ehemaligen Senats­verwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt bzw. ihrer Vorgängerbehörden.



Kontakt