Über uns  







Initiative Verhalten im Brandfall
Verhalten im Brandfall

 

Presse und Aktuelles

Einweihung der Parkanlage "ULAP am Hauptbahnhof"- Universum-Landes-Ausstellungs-Park


25.06.08, Pressemitteilung
Am Mittwoch, den 25. Juni 2008, um 15.00 Uhr wird in Anwesenheit von Frau Senatsbaudirektorin Regula Lüscher die Parkanlage auf dem "ULAP am Hauptbahnhof" eingeweiht.

Diese Parkanlage ist das Ergebnis des im Sommer 2005 ausgelobten landschaftsplanerischen Wettbewerbs für das "ULAP-Gelände". Die neue ca. 12.960 m² große Parkanlage liegt westlich des Hauptbahnhofes zwischen der Straße Alt-Moabit und dem Bahnviadukt.

Regula Lüscher: "Für Berlin als eine der grünsten Metropolen Europas stellen die Park- und Freiraumflächen einen wichtigen Standortvorteil dar, der auch die hohe Lebensqualität der Stadt bestimmt. Besonders bei der Aufwertung städtischer Räume bilden sie ein grünes Kontrastfeld zu den dichten, urbanen Stadtquartieren und prägen damit entscheidend Berlins Grüne Seite."

Die mit dem 1. Preis ausgezeichnete Arbeit des Landschaftsplanungsbüro Rehwaldt aus Dresden zeichnet sich durch markante Elemente aus, die dem neu entstehenden Stadtquartier eine eigenständige Identität verleiht. Die vielfältigen Nutzungsanforderungen und die gestalterischen Überlegungen – wie Berücksichtigung des vorhandenen Baumbestandes und die Einbeziehung der historischen Treppe zur Straße Alt-Moabit – sind mit überzeugender Einfachheit in Einklang gebracht worden.

Die unterschiedlich gestalteten Freiräume des Stadtgartens bilden untereinander einsehbare Räume. Sie bilden ein Angebot für alle Alters- und Nutzergruppen. Die offene Raumstruktur und der hohe Kronenansatz der Gehölze schaffen einen großzügigen, übersichtlichen Stadtraum.

Die Gesamtkosten betragen für die öffentliche Parkanlage rund 1.450.000,- Euro.

Die Finanzierung der Maßnahme erfolgte aus der Entwicklungsmaßnahme "Hauptstadt Berlin – Parlaments- und Regierungsviertel", welche die Bundesregierung mit 64 % finanziert.


Pressearchiv



Pressestelle

Presse­sprecherin
Katrin Dietl
Tel.: 030 90139-4040
Fax: 030 90139-4041
E-Mail: pressestelle@
sensw.berlin.de




Pressearchiv

Pressemitteilungen, die vor dem 08.12.2016 veröffentlicht wurden, liegen im Verant­wortungs­bereich der ehemaligen Senats­verwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt bzw. ihrer Vorgängerbehörden.



Kontakt